1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Glatteis: Zwei Frauen bei Autounfall schwer verletzt

Neuss : Glatteis: Zwei Frauen bei Autounfall schwer verletzt

Zwei Schwerverletzte und – nach Polizeischätzung – etwa 20 000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Unfalls gestern Abend zwischen Speck und Hoisten.

Zwei Schwerverletzte und — nach Polizeischätzung — etwa 20 000 Euro Sachschaden, das ist die Bilanz eines Unfalls gestern Abend zwischen Speck und Hoisten.

Um kurz nach 18 Uhr war dort eine 39 Jahre alte Frau war mit ihrem Peugeot auf der Landstraße 142 von Speck in Richtung Hoisten unterwegs. Ihr entgegen kam eine 21-jährige Frau in einem Mercedes. In einer Rechtskurve verlor die 39-jährige, nach Polizeiangaben vermutlich aufgrund von Glätte, die Kontrolle über ihr Fahrzeug, drehte sich und prallte mit der Fahrerseite in den entgegenkommenden Mercedes.

Dabei wurde die Fahrerin im Peugeot eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Beide Frauen wurden, nach Erstversorgung an der Unfallstelle, ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme musste die Landstraße 142 komplett gesperrt werden. Der Unfall war gestern Abend nur einer von vielen: Wegen schneeglatter Straßen war die Polizei bis spät in den Abend kreisweit im Einsatz.

(NGZ)