Neukirchen-Vluyn: Winterfoto-Wettbewerb für den Adventskalender

Neukirchen-Vluyn: Winterfoto-Wettbewerb für den Adventskalender

Der Förderverein des Julius-Stursberg-Gymnasiums sucht die schönsten Motive. Geldpreise winken.

Es hat schon Tradition in Neukirchen-Vluyn: Jedes Jahr in der Vorweihnachtszeit veranstaltet der Förderverein des Julius-Stursberg-Gymnasiums mit seinem Adventskalender 24 Tage lang eine spannende Tombola - und finanziert aus den Verkaufserlösen zugleich wichtige Projekte für die Schüler des Gymnasiums. Zur Kalendertradition gehört auch das winterliche Fotomotiv aus Neukirchen-Vluyn. "Es ist aber gar nicht so leicht, schöne Bilder zu finden", sagt die Fördervereins-Vorsitzende Katrin Chahem.

Deshalb sucht der Förderverein nun nach den schönsten Winterbildern aus Neukirchen-Vluyn und ruft zum "Winterfoto-Contest" auf. Wer mitmacht, hat nicht nur die Chance, dass sein Foto einen der nächsten Adventskalender schmückt. Für das schönste Bild gibt es außerdem als Dankeschön einen Gutschein über 50 Euro vom Fotodienstleister High Class Photo in Vluyn. Eine gesonderte Wertung gibt es für die Schüler des Julius-Stursberg-Gymnasiums: Ihnen winken 50 Euro für die Klassen- oder Kurskasse.

  • Neukirchen-Vluyn : Friedensnobelpreisträger besucht Stursberg-Gymnasium

Teilnehmen kann jeder, mit aktuellen oder auch mit älteren Bildern. Die Fotos sollten winterlich sein, aus Neukirchen-Vluyn und Umgebung stammen und passend zum Kalender möglichst im Hochformat vorliegen.

Wer mitmachen möchte, schickt maximal fünf Bilder einfach samt Kontaktdaten an die Mailadresse info@jsg-foerderverein.de. Einsendeschluss ist am 20. März.

(RP)