1. NRW
  2. Städte
  3. Nettetal

Nettetal: Heino Tiskens mit neuem Programm

Nettetal : Heino Tiskens mit neuem Programm

Der Kaldenkirchener tritt morgen, 20 Uhr, im Kaldenkirchener Konvent auf. Er spendet das Eintrittsgeld für die Kita Regenbogenland

Was passiert, wenn ein Physiotherapeut die Kabarettbühne betritt? Man kann annehmen, dass die Lachmuskeln trainiert werden; dass man Wechselbäder (der Gefühle) erlebt; dass der ein oder andere Witz genau da trifft, wo es wehtut, anschließend aber Linderung einsetzt. So kann man Abende mit Heino Tiskens beschreiben.

Wer sich dieser Behandlung unterziehen möchte: Am morgigen Donnerstag, 26. Januar, besteht dazu die Gelegenheit. Ab 20 Uhr zeigt der Kaldenkirchener im Pfarrzentrum Convent, Birgittenstraße 10 in Kaldenkirchen, sein aktuelles Programm "Zurück zur Kultur". Einlass ist bereits um 19.30 Uhr.

Das Besondere an der Veranstaltung: Heino Tiskens tritt für einen guten Zweck auf. Die Einnahmen gehen komplett an die Kindertageseinrichtung Regenbogenland in Kaldenkirchen. Eintrittskarten für die morgige Vorstellung sind im Vorverkauf als auch an der Abendkasse erhältlich.

Der Physiotherapeut Heino Tiskens hat eine zweite Identität als kabarettistischer Liedermacher und ist zuhause auf kleineren und mittleren Bühnen.

  • Am 14. Februar nahm der Impfbus
    Corona im Kreis Viersen : Rollt der Impfbus im Juli wieder aus?
  • Symbolbild
    Kreis Viersen : Zensus: Polizei warnt vor Betrügern
  • Peter Nisters steht an der Absperrung
    Weiter Probleme in Breyell : Bahnunterführung bereits ein Jahr lang gesperrt

In seinem Programm "Zurück zur Kultur" setzt er sich mit der immer weiter fortschreitenden Spaltung der Gesellschaft auseinander. Mit spitzer Zunge, trotziger Ironie und einem herzlichen Aufruf zur Selbstachtung hält er seinem Publikum den Spiegel vor - gleichzeitig nimmt er ihm die Angst, hineinzusehen.

Ob Politik, Religion, Gesellschaft oder Pinguine: Niemand muss Angst haben, von Heino Tiskens nicht erwähnt zu werden. Mahnend, aber durchaus nicht vernichtend, legt er die Finger in diverse Wunden. Manchmal hat er aber - ganz der helfende Physiotherapeut - sogar mentale Trostpflaster für seine Zuschauer zur Hand.

Info Eintrittskarten kosten im Vorverkauf fünf Euro, an der Abendkasse sieben Euro. Vorverkaufsstellen sind das Pfarrbüro St. Clemens Kaldenkirchen, Kehrtsraße 30, Ruf: 02157 811796; die Kita Regenbogenland, Krokusweg 1; und ; Lotto Toto Withofs, Kehrstraße 41..

(RP)