1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Neue 30er-Zonen an sieben Stellen im Stadtgebiet

Mönchengladbach : Neue 30er-Zonen an sieben Stellen im Stadtgebiet

Der Lärmaktionsplan und die damit verbundenen Maßnahmen zur Lärmverminderung in der Stadt bewirken, dass im Laufe der Woche an sieben Straßenabschnitten im Stadtgebiet Tempo-30-Regelungen neu eingeführt werden.

Wie die Stadt gestern mitteilte, sind davon folgende Straßenzüge betroffen: Aachener Straße, zwischen Bahnstraße und Monschauer Straße (nur von 22 Uhr bis 6 Uhr), Blumenberger Straße zwischen Turmstraße und Leipnizstraße (zeitlich durchgehend), Bahnstraße zwischen Fringsstraße und Hausnummer 88 (zeitlich durchgehend), Bahnstraße zwischen Aachener Straße und Monschauer Straße (nur von 22 Uhr bis 6 Uhr), Burggrafenstraße zwischen Aachener Straße und Waldnieler Straße (nur von 22 Uhr bis 6 Uhr), Friedrich-Ebert-Straße zwischen Mühlenstraße und Breite Straße (zeitlich durchgehend) sowie Erzbergerstraße zwischen Alleestraße und Hofstraße (nur von 22 bis 6 Uhr).

Auch die Ampelschaltungen, teilte die Stadt weiter mit, sollen an die neuen geltenden Geschwindigkeitsbeschränkungen angepasst werden.

(tler)