1. NRW
  2. Städte
  3. Mönchengladbach

Mönchengladbach: Mercedes-Herbrand spendet FFP2-Masken an Tafel

Aktion in Mönchengladbach : Autohaus spendet 2000 FFP2-Masken für Tafel

Masken statt Schokolade: Für diesen Schritt entschied sich die Autohausgruppe Mercedes-Herbrand bei ihrer Spendenaktion. Schnell war klar, wer die Begünstigten sein sollen.

FFP2-Masken für die Tafel Auf Weihnachtsschokolade als kleine Aufmerksamkeit für Kunden der Autohausgruppe verzichtete Mercedes-Herbrand in diesem Jahr. „Wir wollten lieber etwas Wichtiges mit dem dafür geplanten Geld tun“, erklärt Matthias Lichtenberg, Verkaufsleiter Pkw. So spendete das Unternehmen 2000 FFP2-Masken an die Tafeln im Herbrand-Betreuungsgebiet. Für die Mönchengladbacher Hilfsorganisation nahm die Zweite Vorsitzende der Tafel, Diane Holzapfel, die große Spende entgegen. togr

(togr)