1. NRW
  2. Städte
  3. Mettmann

Feuerwehr Mettmann will gezielt neue Freiwillige anwerben

Ehrenamt in Mettmann : Mettmanner Feuerwehr will um neue Freiwillige werben

„Retten, löschen, bergen“ lautet das Motto der Feuerwehr. Der Einsatz der Freiwilligen schützt Mettmann abends und an Wochenenden. Doch werktags arbeiten viele Kräfte außerhalb. Deshalb sollen nun zusätzliche Helfer gesucht werden.

Die Freiwillige Feuerwehr will attraktiver werden, um neue Ehrenamtler zu gewinnen. Ein Konzept dazu soll laut einstimmigem Beschluss des Feuerwehrausschusses jetzt erarbeitet werden.

Tragende Säule des Feuerwehr- und Rettungsdienstes seien die Ehrenamtler, wie Feuerwehrchef Marco Zerweis sagte. Bei Einsätzen am Abend oder in der Nacht stehen sie in der Regel zur Verfügung. Doch viele Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr arbeiten nicht in Mettmann – und fehlen daher tagsüber. „Um das Ehrenamt in der Feuerwehr zu stärken, brauchen wir unter anderem die professionelle Unterstützung aus dem Hauptamt und finanzielle Mittel“, erklärte Zerweiss. Eine sachgerechte Ausstattung und Ausrüstung der Freiwilligen Feuerwehr sei ebenso wichtig, wie eine ordentliche Unterkunft.

(dne)