1. NRW
  2. Städte
  3. Langenfeld

Monheim: Motorradfahrer verletzt sich bei Unfall schwer

Monheim : Motorradfahrer schwer verletzt - Polizei sucht Zeugen

Ein 43 Jahre alter Motorradfahrer hat sich am Montagmorgen bei einem Sturz an der Hasenstraße schwer verletzt. Da der Unfallhergang noch ungeklärt ist, sucht die Polizei Zeugen, insbesondere den Fahrer eines Autos aus Leverkusen.

Gegen 6.55 Uhr war der 43-Jährige laut Polizeibericht in Höhe einer Baustelle zu Fall gekommen. Ein Rettungswagen brachte den Schwerverletzten in ein Krankenhaus, in dem er nun stationär behandelt wird. Seine Vernehmung steht derzeit noch aus.

Nach bisherigen Ermittlungen soll sich der bislang unbekannte Fahrer eines silberfarbenen Autos mit dem Gestürzten unterhalten haben. Der Mann habe dann aber seinen Weg fortgesetzt, ohne Angaben zu seiner Person zu hinterlassen.

Ob dieser Unbekannte etwas mit dem Sturz des Motorradfahrers zu tun hat, ist nach Polizeiangaben bislang nicht geklärt.   Er wurde wie folgt beschrieben: Der Mann ist etwa 55 Jahre alt, trug ein beigefarbenes Hemd und Jeans. Sein silberfarbenes Auto mit Leverkusener LEV-Kennzeichen könnte ein Ford sein. Die Polizei bittet den unbekannten Fahrer dieses Wagens sowie weitere Zeugen, sich zu melden.

(mei)