240 Seiten Vereinsleben

Gerade mal 24 Stunden vor dem großen Jubiläums-Festabend hatten die "Macher" ihr Werk erstmals in Händen: Wolfgang Bagusche, den man als Leiter – vielleicht auch als Antreiber – des Chronikteams bezeichnen muss, Hans. J. Broich, der leitende Redakteur, und Peter Holthuijsen, der Gestalter – Grafiker – Designer. Und sie waren sehr zufrieden mit der Chronik zum 150. Geburtstag des TV 1860 Erkelenz, an der zahlreiche Vereinsmitglieder und Vereinsfreunde mitgearbeitet hatten. Und sie freuten sich, dass schon am Festabend nur Positives zu hören war über fast 240 Seiten. Das fest gebundene Buch ist in einer Auflage von 700 Stück erstellt worden, was nur mit Unterstützung der Kreissparkasse Heinsberg und Peter Holthuijsens Werbemedien "buyecco" möglich war.

Ab sofort ist die Jubiläums-Chronik, in der sich viele Erkelenzer in Text und Bild finden werden, auch käuflich zu erwerben.

(RP)