Unfall in Krefeld: Drei Menschen bei Autounfall leicht verletzt

Zusammenstoß in Krefeld: Drei Menschen bei Autounfall leicht verletzt

Zwei Autos sind am Mittwochvormittag in Krefeld zusammengeprallt. Drei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.

Gegen 11.20 Uhr befuhren die beiden schwarzen Pkw die St.-Anton-Straße in Krefeld. Dabei kam es zum Unfall. Warum die Fahrzeuge kollidierten, konnte die Polizei am Mittwochmittag noch nicht sagen. Auch wie viele Menschen an dem Unfall beteiligt waren, war noch unklar. Drei wurden durch den Zusammenprall leicht verletzt.

Eines der Fahrzeuge geriet durch den Zusammenstoß auf den Bürgersteig und kollidierte mit dem Betonpfeiler eines Hauses.

(rent)