Louisendorf: Vorbereitungen für den Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" sind gestartet

Louisendorf: Vorbereitungen für den Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" sind gestartet

"Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb", so jedenfalls sieht es die Louisendorfer Dorfgemeinschaft bezogen auf die Teilnahme am Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft 2018".

Nachdem bereits die Auftaktveranstaltung in Bad Sassendorf besucht wurde, freuten sich die Louisendorfer jetzt, die stellvertretende Landrätin, Hubertina Croonenbroek, den Vorsitzenden des Kreisverbandes Kleve für Heimatpflege, Hans-Gerd Kersten und den zuständigen Mitarbeiter des Kreises Kleve, Herbert Grüner in ihren Reihen begrüßen zu dürfen. Sie analysierten die Teilnahme des Golddorfes am Kreiswettbewerb 2017 und gaben viele Tipps für den Landeswettbewerb.

Und da passte es sehr gut, dass das Mundarttheater Louisendorf eine Spende für die Louisendorfer Dorfzeitung übergab.

Diese war aus dem INTERREG-Projekt "KRAKE / Starke Dörfer" entstanden.

In vier Arbeitsgruppen kümmern sich die Louisendorfer Bürger als Pilotdorf des Projektes in verschiedenen Bereichen um die Zukunftsfähigkeit ihres Dorfes. Das dort erstellte Zukunftskonzept trug sicher auch zum guten Ergebnis der Bewertung als Golddorf bei.

(RP)