Kamp-Lintfort: Spanisch für den Jakobsweg

Kamp-Lintfort: Spanisch für den Jakobsweg

Seit Jahrhunderten wird der Jakobsweg von Pilgern beschritten, besonders der spanische Hauptweg bis Santiago de Compostela. Nützlich ist es dabei, etwas Spanisch zu sprechen. In einem Kurs für Anfänger im Haus der Familie wird mit landeskundlichen Texten gearbeitet. Die Teilnehmer lernen den für die Reise vorteilhaften Wortschatz. Der Kurs findet ab Donnerstag, 15. Februar, an sechs Abenden, jeweils von 19 Uhr bis 20.30 Uhr am Kirchplatz 10, statt. Die Gebühr beträgt 26,40 Euro.

Anmeldung unter 02842 91120.

(pra)
Mehr von RP ONLINE