Hückeswagen: Kino-Event mit Grace-Kelly-Filmen

Hückeswagen : Kino-Event mit Grace-Kelly-Filmen

Zwei Filme der bekannten Schauspielerin Grace Patricia Kelly, der späteren Fürstin Gracia von Monaco, werden am kommenden Sonntag bei einem Kino-Nachmittag im Kultur-Haus Zach gezeigt. Zu Ehren der am 14. September 1982 gestorbenen Filmlegende widmet sich der Trägerverein des Kultur-Hauses beim "Grace-Kelly-Kino-Event" der großen Schauspielerin und zeigt zwei ihrer bekanntesten Filme. Zwischen den beiden Filmen wird es eine kleine Pause geben, in der die Kino-Gäste mit frischen Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne sowie Kaffee versorgt werden.

Die am 12. November 1929 in Philadelphia geborene Grace Kelly wurde durch ihr stilsicheres Auftreten bekannt und setzte weltweit modische Trends. In den 1950er Jahren wurde sie zu einer der legendärsten und bekanntesten Schauspielerinnen der Welt, 1956 heiratete sie Fürst Rainier III.. Ihre Präsenz im Fürstentum verhalf Monaco zu neuem Ansehen und wirtschaftlichem Aufschwung.

Karten für das Kino-Event sind im Vorverkauf zum Preis von neun Euro in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bürobedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de erhältlich. An der Kino-Kasse kosten die Karten elf Euro. Im Preis enthalten sind eine Waffel und Kaffee.

So., 19. April, 14.30 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(büba)
Mehr von RP ONLINE