Hückeswagen: TVW will bei der DM aufs Treppchen

Hückeswagen : TVW will bei der DM aufs Treppchen

Die Mädchen-Teams des TV Winterhagen machen sich morgen, Freitag, auf zu den 52. Deutschen Meisterschaften der Jugend nach Bremen. In der Klaus-Dieter-Fischer-Halle hat der TVW, in beiden Altersklassen Rheinischer Meister, "Großes vor", wie Trainer Michael Köthe mitteilt. Sowohl bei der C/D als auch bei der A/B sei eine Platzierung auf dem Treppchen sehr wahrscheinlich, denn beide Teams hätten sich monatelang akribisch auf dieses Ereignis vorbereitet und seien topfit.

Die weibliche Jugend A/B (15 bis 18 Jahre) mit Lea Liesen, Kristina Schuster, Sara Schoth, Saskia Mörch und Christina Köthe trifft in ihrer Gruppe auf den MTV Eiche-Schönebeck (Bremen, 1. Nord), den MTV Wohnste (Niedersachsen, 3. Nord), den TV Kierdorf (Rheinland, 2. Mitte) und den SV Diepoldshofen (Schwaben, 2. Süd). Für die Jugend C/D( 11 bis 14 Jahre) spielen Leonie Bielitza, Melissa Liesen, Marlene Wenzlokat, Nina Mörch und Annika Köthe. Ihre Gegner in der Vorrunde sind der TV Sottrum (Niedersachsen, 1. Nord), der MTV Eiche Schönebeck (Niedersachsen, 3. Nord, der TuS Meinerzhagen (Westfalen, 3. Mitte) und der TV Rieschweiler (Pfalz, 2. Süd).

Die zehn besten Teams aus Deutschland treffen zunächst am Samstag in zwei Vorrundengruppen aufeinander; die drei besten Mannschaften qualifizieren sich für die Endrunde und spielen tags drauf die Plätze eins bis sechs aus. Die verbleibenden vier Teams kämpfen in der Trostrunde um Platz sieben.

(büba)
Mehr von RP ONLINE