Hückeswagen: Ideen gesucht für Weltkindertag im September

Hückeswagen: Ideen gesucht für Weltkindertag im September

Nach der erfolgreichen Aktion im vergangenen Jahr ist für 2017 wieder ein Weltkindertag in Hückeswagen geplant. Begangen wird er am Donnerstag, 28. September, 10 bis 15 Uhr, auf der Bahnhof- und der Islandstraße. Das Organisationsteam um Stadtpflegerin Andrea Poranzke führte jetzt erste Gespräche mit interessierten Institutionen.

Beim vergangenen Weltkindertag brachte das Organisationsteam 25 Stände zusammen. Dabei gab es mehr als sieben Stunden unterhaltsame und kreative Mitmachangebote für Kinder und Eltern. Darunter beispielsweise eine Hüpfburg, ein Soccer-Spielfeld, ein Stand mit frischen Waffeln sowie die Möglichkeit, am Feuer das beliebte Stockbrot zu backen.

In diesem Jahr möchten die Veranstalter den Weltkindertag noch größer und bunter machen. Aus diesem Grund sind interessierte Kinder und Jugendliche aufgerufen sich gerne bei Ideen ans Jugendzentrum zu wenden. Auch die Einzelhändler sind eingeladen sich bei der Stadtjugendpflegerin zu melden - entweder per E-Mail an andrea.poranzke@jugendtreff-hw oder unter Tel. 851056.

(se)