Bürgermeisterwahl in Haan Meike Lukat - Die WLH-Kandidatin

Düsseldorf · Am 13. September tritt Meike Lukat für die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) als Bürgermeisterkandidatin an. Die RP stellt die Kandidaten in der Reihenfolge vor, wie sie auf dem Stimmzettel stehen. Es folgen Amtsinhaber Knut vom Bovert (parteilos) und Gabriele Haage (CDU Hilden, aber nicht von der CDU nominiert).

  • Geburtsjahr: 1968
  • Alter: 47 Jahre
  • Geburtsort: Kleve
  • Ausbildung: Allgemeine Hochschulreife, Ausbildung im Polizeivollzugsdienst
  • Beruf: Kriminalhauptkommissarin
  • Familie: Verheiratet, drei Töchter
  • Wohnort: Haan
  • Partei/Parteieintritt: Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) seit Gründung am 26. Juni 2013
  • Politischer Werdegang: 1984 Eintritt in die JU Koblenz, 2002 Eintritt CDU Haan, seit 2004 bis heute Stadtverordnete in Haan, 2011 Austritt aus der CDU, 2013-2015 Vorsitzende der WLH, seit 2014 bis jetzt Fraktionsvorsitzende der WLH.
  • Politisches Vorbild: Viele hatten/haben gute Eigenschaften, z.B. Mujica, der Präsident Uruguays.
  • Lieblingsbuch: "Stolz und Vorurteile" von Jane Austen
  • Mein Verein: DJK Unitas Haan
  • Ein empfehlenswerter Film: Dirty Dancing
  • Eine neue CD, die sich zu kaufen lohnt: Lieblingsmensch von Namika. Ein Reiseziel, das jeder gesehen haben sollte: Stonehenge
  • Eine Fernsehserie/-Sendung, die Entspannung garantiert: Das Perfekte Dinner
  • Ein Restauranttipp in Haan: "Friedrichstuben bei Sofie" und "Zur Brücke"
  • Wenn Sie nicht Polizistin und Politikerin geworden wären: Womit würden Sie heute Ihr Geld verdienen? Als Kind wollte ich Tierärztin werden.
  • Ihr Lebensmotto? Geht nicht gibt's nicht!
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort