Haan: WLH-Fraktion stellt sich personell neu auf

Haan: WLH-Fraktion stellt sich personell neu auf

In ihrer ersten Fraktionssitzung dieses Jahres musste die Wählergemeinschaft Lebenswertes Haan (WLH) viel Organisatorisches erledigen. Denn Achim Metzger (49) stellt sein Ratsmandat zur Verfügung. Der selbstständige Handwerksmeister hatte diesen Schritt schon vor dem Jahreswechsel angekündigt und mit fehlender Zeit für das Ratsmandat begründet.

Für ihn rückt Barbara Kamm nach, die auch mit 67 Jahren noch aktiv als Buchhalterin in einem Wuppertaler Unternehmen tätig ist. Seit 2014 ist Kamm sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Liegenschaften, Stadtmarketing und Tourismus. Diesem Gremium gehört sie auch weiterhin an. Seit sechs Monaten ist sie Geschäftsführerin der Fraktion.

Achim Metzger (49) bleibt der WLH-Fraktion als sachkundiger Bürger erhalten, vor allem in den Ausschüssen und Arbeitsgruppen, in denen es um die Verkehrsentwicklung geht. Er bleibt zudem Mitglied im Aufsichtsrat der Stadtwerke Haan GmbH, teilte Fraktionsvorsitzende Meike Lukat mit.

  • Haan : WLH organisiert öffentliche Fraktionssitzung

Die Wählerinitiative "Lebenswertes Haan" (WLH) lädt für Samstag, 13. Januar, von 10 bis 13 Uhr zum Neujahrsempfang an ihren Stand in der Fußgängerzone auf dem Neuen Markt ein. Es gibt kalte und warme Getränke sowie einen kleinen Imbiss, kündigt Vorsitzende Annegret Wahlers an. Vorbereitet ist ein Jahresrückblick zur Arbeit der WLH.

(-dts)