Brand in Haan: Restaurant bei Feuer zerstört

Hoher Schaden : Restaurant in Haan abgebrannt

In der Nacht zu Donnerstag ist bei einem Feuer in Haan ein chinesisches Restaurant zerstört worden. Bei den Löscharbeiten wurde eine Einsatzkraft der Feuerwehr leicht verletzt. Es entstand hoher Schaden.

Wie die Polizei mitteilte, entstand bei dem Brand in einem Gewerbegebiet an der Landstraße ein Schaden in Höhe von geschätzt etwa 750.000 Euro. Als die Einsatzkräfte gegen 2 Uhr eintrafen, stand ein Außenlager in Flammen. Aber auch im Gebäudeinneren brannte es in einem Lager und der Küche.

In dem Restaurant selbst hielt sich zum Zeitpunkt des Brandes laut Polizei niemand auf. Bei den Löscharbeiten sei aber eine Feuerwehrfrau leicht verletzt worden.

Die Brandursache sei noch unbekannt. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen.

(lsa/lnw)
Mehr von RP ONLINE