Haan: Gypsy-Swing-Star spielt in Haan

Haan : Gypsy-Swing-Star spielt in Haan

Wie kein anderer prägt Joscho Stephan mit seinem Spiel den modernen Gypsy Swing: Durch seinen authentischen Ton, mit harmonischer Raffinesse und rhythmischem Gespür, vor allem aber mit atemberaubender Solotechnik hat sich Stephan in der internationalen Gitarrenszene einen herausragenden Ruf erspielt. Am Samstag tritt der Ausnahmekünstler um 20 Uhr in der Aula des Schulzentrums Walder Straße 15 in Haan auf. Karten kosten 17 Euro im Vorverkauf (im Rathaus), 20 Euro an der Abendkase. Musikergrößen wie Paquito D'Rivera, James Carter, Charlie Mariano und Grady Tate zeigten sich nach gemeinsamen Auftritten mit Joscho Stephan begeistert.

Auf dem australischen Kontinent war er mit Martin Taylor und Tommy Emmanuel auf Konzertreise. Mit seinen eigenen Ensembles hat er auf vielen Festivals in Europa gespielt. Auch in den USA konnte er mit Konzerten u.a. in Nashville, Chicago, San Francisco, Detroit oder im legendären Jazzclub Birdland und dem Lincoln Center in New York begeistern.

(cis)
Mehr von RP ONLINE