Brand in Haan: Feuerwehr löscht Elektro-Schrott

Brand in Haan : Feuerwehr löscht Elektro-Schrott

In einem Container mit Elektroschrott hat sich gestern Morgen ein Brand entwickelt.

Der Kreisleitstelle der Feuerwehr war gemeldet worden, dass auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma am Schallburch auch Explosionen wahrzunehmen seien. Die Feuerwehr Haan wurde kurz vor 8 Uhr alarmiert und rückte mit 21 Einsatzkräften und dem Rettungsdienst aus.

Der mit deutlicher Rauchentwicklung verbundene Brand konnte von den Feuerwehrleuten unter Atemschutz mit Schaum schnell gelöscht werden. Der Einsatz war nach rund einer Stunde beendet. Später wurde noch einmal kontrolliert.

(cis)
Mehr von RP ONLINE