1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern
  4. Sport Geldern und Kevelaer

Fußball: DJK Twisteden hält den Hülser SV sicher in Schach

Fußball : DJK Twisteden hält den Hülser SV sicher in Schach

Fußball-Bezirksliga: DJK Twisteden - Hülser SV 2:0 (1:0). Am Donnerstagabend empfingen die Schwarz-Weißen aus dem Kevelaerer Ortsteil bei unablässig niederprasselndem Regen den Hülser SV. Die Begegnung war eine vorgezogene Partie des siebten Spieltages, der mit weiteren acht Begegnungen morgen fortgesetzt wird.

Fußball-Bezirksliga: DJK Twisteden - Hülser SV 2:0 (1:0). Am Donnerstagabend empfingen die Schwarz-Weißen aus dem Kevelaerer Ortsteil bei unablässig niederprasselndem Regen den Hülser SV. Die Begegnung war eine vorgezogene Partie des siebten Spieltages, der mit weiteren acht Begegnungen morgen fortgesetzt wird.

Fazit nach den ersten Spielen: Es läuft beim Aufsteiger DJK Twisteden, der sich mit dem Sieg gegen den Hülser SV einstweilen einen Platz im oberen Tabellendrittel gesichert hat. Die ersten 45 Minuten gehörten eindeutig den Gastgebern, die mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung den Gegner aus dem Krefelder Stadtteil jederzeit im Griff hatte und durch Nikolas Dennesen (37.) zur Pause verdient führte. Nach dem Seitenwechsel kamen die Gäste etwas besser ins Spiel, doch ließ die sichere Abwehr der DJK Twisteden um Marcel te Nyenhuis nichts anbrennen. Mit einem schönen Heber zum 2:0 machte Chris Kleuskens (67.) den Twistedener Sieg perfekt. "Es war ein ungefährdeter Sieg für uns, die Mannschaft hat richtig gut gespielt," meinte Trainer Andreas Holla.

DJK Twisteden: Voß - Cox, Douteil, Dennesen, Kleuskens, te Nyenhuis, Thielen, Opgenhoff, Gesikowski (83. Baumann), Klaessen (68. van Bühren), Swaghoven. Tore: 1:0 (37.) Dennesen, 2:0 (67.) Chris Kleuskens.

(ksch)