1. NRW
  2. Städte
  3. Geldern

Geldern: Markthändler planen erste Aktion zum 40-Jährigen

Geldern : Markthändler planen erste Aktion zum 40-Jährigen

In Geldern gibt es am Freitag den Jubiläumskuchen.

Die Händler des Gelderner Wochenmarktes planen ihre erste Aktion im Jahr. Dafür geben sie sich besondere Mühe, denn die Marktgemeinschaft wird in diesem Jahr 40 Jahre alt. Am Freitag, 27. April, dürfen die Kunden sich auf Gelegenheiten zum Mitmachen freuen.

Süßes gibt es beim Stand der Landbäckerei Berns. Dort wird ein zwei Meter langer Jubiläumskuchen präsentiert. Bürgermeister Sven Kaiser ist eingeladen, den Kuchen ab neun Uhr morgens eigenhändig zu verzieren. Dann wird das Gebäck für einen guten Zweck verkauft: Der Erlös soll an die Jugendarbeit des Karnevalsvereins KKG Geldern gehen. Ein paar Vertreter des Vereins werden dabei sein. Außerdem dürfen bei der Landbäckerei Kinder Hand anlegen: Sie dürfen Muffins dekorieren und natürlich verputzen. Familien können einfach vorbeikommen und bei der Muffinschlacht mitmachen. Sollten sich Gruppen zusammentun, dann sollten sie sich bei Werner Lenzen unter der Mobilnummer 01735165903 anmelden, damit für den Andrang geplant werden kann.

Die Gelderner Marktgemeinschaft stellt ihre Sitzgruppe auf, die zum Klönen einlädt. Bei einem Schätz-Spiel können die Kunden raten, wie viele Erbsen sich in einem Glas befinden - für die besten Tipps gibt es drei Schlemmerkisten. Es gibt Fischburger am Fischstand und am Gemüsestand Spargelsalat zu probieren, außerdem viele Angebote, ein paar Überraschungen und nebenbei für alle auch Informationen über 40 Jahre Marktgemeinschaft.

Die Aktionszeit ist am 27. April von 9 bis 12 Uhr. Der Markt ist freitags ab 7 und bis 14 Uhr geöffnet.

(szf)