1. NRW
  2. Städte
  3. Emmerich

Glatteis in Rees: Drei Unfälle im Kreisverkehr

Rees : Glatteis: Drei Unfälle im Kreisverkehr

Minustemperaturen in der Nacht und ein Kreisverkehr, auf dem vorher vermutlich kein Streufahrzeug unterwegs gewesen ist. Das sorgte für drei Unfälle an der selben Stelle.

(RP) Innerhalb kürzester Zeit kam es in der Montagnacht gegen 03.30 Uhr im Kreisverkehr der Emmericher Straße (L 7) und der B 67 zu drei Unfällen, die auf Glatteis zurückzuführen sind. Das teilte die Polizei am Montagmorgen mit.

Drei Verkehrsteilnehmer kamen unabhängig voneinander mit ihren Fahrzeugen beim Fahren im Kreisverkehr ins Rutschen und stießen mit ihren Autos gegen die Betonvorrichtungen beziehungsweise gegen ein Verkehrszeichen. Glücklicherweise kam kein Fahrer zu Schaden. Mit Blick auf die Wetterlage der kommenden Tage rät die Polizei: „Vorsicht ist besser als Nachsicht!“. Autofharer sollten die Geschwindigkeit den Witterungsverhältnissen anpassen und vorausschauend fahren.