1. NRW
  2. Städte
  3. Duisburg

Duisburg: Seniorin verscheucht Trickdieb

Duisburg : Seniorin verscheucht Trickdieb

Unter dem Vorwand, Heizkörper ablesen zu wollen, verschaffte sich ein Trickdieb am Donnerstagmorgen gegen 10 Uhr auf der Lindenstraße Zutritt zur Wohnung einer 72-jährigen Frau. In der Wohnung zog der Mann plötzlich ein Messer und bedrohte die Seniorin.

Diese wehrte sich nach Leibeskräften, schlug auf den Mann ein und rief laut um Hilfe. Der Täter stieß die Seniorin von sich, die Frau stürzte und verletzte sich leicht. Dann floh der Räuber ohne Beute aus der Wohnung.

Ein durch die Hilfeschreie aufmerksam gewordener Nachbar versuchte den Mann noch vor der Haustüre festzuhalten. Der Flüchtende riss sich jedoch los und rannte in Richtung Husemannstraße über den dortigen Verbindungsweg davon. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Der Täter soll etwa 1.85 Meter groß und 30 bis 34 Jahre alt sein. Hinweise an die Polizei unter Telefon 0203/2800.

(ots)