Duisburg Erben fordern Kunstwerke zurück

Duisburg · Für zwei sich im Bestand der Stiftung Wilhelm-Lehmbruck-Museum befindliche Gemälde von Erich Heckel und Emil Nolde liegen Rückforderungen vor. Jetzt soll recherchiert werden, wem die Gemälde rechtmäßig gehören.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort