Lehmbruck-Museum

Harmonische Affären im Kunstverein
Harmonische Affären im Kunstverein

Ausstellung in DuisburgHarmonische Affären im Kunstverein

Im großen Ausstellungsraum am Weidenweg 10 stellen die Künstlerinnen Gudrun Kleffe, Maria Lehmbrock, Heike Weber und Rita Wilmesmeier aus. Die Schau wird vom Kulturbeirat gefördert.

Vom Duisburg-Fan zum Werbegesicht der Stadt
Vom Duisburg-Fan zum Werbegesicht der Stadt

Urlauber aus HessenVom Duisburg-Fan zum Werbegesicht der Stadt

Christian Böß kommt seit mehr als zehn Jahren nach Duisburg, um Urlaub zu machen. Ein Artikel der RP weckte auch das Interesse des Stadtmarketings. Nun ist Böß das Werbegesicht der touristischen Kampagne "Duisburg ist echt".

Kunst mit Mut, Eigensinn und Freude an der Neuerfindung
Kunst mit Mut, Eigensinn und Freude an der Neuerfindung

Ausstellung im Lehmbruck-MuseumKunst mit Mut, Eigensinn und Freude an der Neuerfindung

Unter dem Titel „Courage“ zeigt das Lehmbruck-Museum eine spektakuläre Ausstellung mit Werken seines Namengebers und Pionieren der künstlerischen Avantgarde des 20. Jahrhunderts. Leihgaben kommen aus den bedeutendsten Museen Europas.

Ausstellungsreihe „Sculpture 21st“ – mit Wut zur Befreiung
Ausstellungsreihe „Sculpture 21st“ – mit Wut zur Befreiung

Lehmbruck-Museum in DuisburgAusstellungsreihe „Sculpture 21st“ – mit Wut zur Befreiung

Das Lehmbruck-Museum zeigt das jüngste Werk der vielfach preisgekrönten, international bekannten iranischen Künstlerin Shirin Neshat: eine zweiteilige, großformatige Videoinstallation mit dem Titel „The Fury“, der Zorn.

Kunstexperten reisen mit Bus zu Breloh-Showroom
Kunstexperten reisen mit Bus zu Breloh-Showroom

Künstler aus HildenKunstexperten reisen mit Bus zu Breloh-Showroom

Zunächst wurde der Besuch der Breloh-Ausstellung abgesagt, später aber stand der Bus mit Kunstexperten im Rahmen der Kunstmesse Art Düsseldorf dann doch vor der Tür in Hilden.

Sehenswerte Ausstellung in der DU-Art-Galerie
Sehenswerte Ausstellung in der DU-Art-Galerie

Kultur in DuisburgSehenswerte Ausstellung in der DU-Art-Galerie

Werke von 31 Duisburger Künstlerinnen und Künstlern sind in der DU-Art-Galerie vereinigt. Darunter auch Bleiglasbruchstücke aus der ehemaligen Kirche „Maria Königin“ in Meiderich – eine Erinnerung an Heribert A. Huneke.

Wie dieses surreale Meisterwerk nach Duisburg kam
Wie dieses surreale Meisterwerk nach Duisburg kam

Lehmbruck-MuseumWie dieses surreale Meisterwerk nach Duisburg kam

Serie · Das Max-Ernst-Gemälde „Die Versuchung des Heiligen Antonius“ entstand im US-Exil. Auslöser war ein „Bel-Ami-Wettbewerb“ für einen Hollywood-Film. Die Geschichte hinter dem Bild, das im Lehmbruck-Museum in Duisburg hängt.

Warum Duisburg wieder eine wichtige Rolle spielt
Warum Duisburg wieder eine wichtige Rolle spielt

Klavier-Festival RuhrWarum Duisburg wieder eine wichtige Rolle spielt

Auch unter der neuen Intendantin Katrin Zagrosek ist Duisburg am Klavier-Festival Ruhr gut beteiligt. In diesem Jahr hat unsere Stadt sogar sowohl das Eröffnungs- als auch das Abschlusskonzert. Diese großen Jazz-Abende in der Mercatorhalle sind geplant.

Kunst sehen, berühren und begreifen
Kunst sehen, berühren und begreifen

Lehmbruck-Museum in DuisburgKunst sehen, berühren und begreifen

In der neuen Ausstellung des Lehmbruck-Museums können Jung und Alt, Blinde und Sehende gleichermaßen Kunstobjekte auf verschiedene Weise erfahren. Der menschliche Körper spielt dabei die Hauptrolle.

Mit voller Energie ins 40. Bestehensjahr
Mit voller Energie ins 40. Bestehensjahr

Willicher KunstvereinMit voller Energie ins 40. Bestehensjahr

Der Willicher Kunstverein hat bei seiner Jahreshauptversammlung den Vorsitzenden bestätigt. Mit vielen Aktivitäten geht es ins kommende Jubiläumsjahr. 40 Jahre wird der Kunstverein alt. Müde sind die Verantwortlichen nicht – im Gegenteil.

Hör mal ein Buch für Kinder und Senioren
Hör mal ein Buch für Kinder und Senioren

Projekt in DuisburgHör mal ein Buch für Kinder und Senioren

Die Duisburger Philharmoniker und die Stadtbibliothek starten am 30. Januar ein neues Projekt, das Menschen im Großelternalter und Kinder gleichermaßen anspricht. Was genau dahinter steckt.

Hilma af Klint setzt die Menschheit in Erstaunen
Hilma af Klint setzt die Menschheit in Erstaunen

Siham El-Maimouni moderiert Lesung von Julia VossHilma af Klint setzt die Menschheit in Erstaunen

Die Reihe „Kunst Lesen“ fand jetzt mit einem besonders eindrucksvollen Event im Lehmbruck-Museum ihr vorläufiges Ende. Dabei ging es um Julia Voss‘ Biografie der Künstlerin Hilma af Klint. Warum dieser Abend so besonders war.

Mister Monopoly stellt Duisburg-Edition vor
Mister Monopoly stellt Duisburg-Edition vor

BrettspielklassikerMister Monopoly stellt Duisburg-Edition vor

Aus der Schlossallee wird der Duisburger Hafen – der Brettspielklassiker Monopoly hat nun eine Duisburg-Edition herausgebracht. Im Zoo hat Mister Monopoly das Spielbrett enthüllt. Welche Straßen und Partner dabei sind.

„Kreisbank“ soll wieder einen Platz in Kempen finden
„Kreisbank“ soll wieder einen Platz in Kempen finden

Kunst im öffentlichen Raum„Kreisbank“ soll wieder einen Platz in Kempen finden

Seit 2001 stand in der Nähe der Burg die „Kreisbank“ von Katsuhito Nishikawa. Doch immer wieder wurde die Skulptur beschädigt, bis die Stadt sie 2011 schließlich abbauen ließ. Der Verein „Denk mal an Kempen“ und örtliche Künstler wollen nun dafür sorgen, dass sie wieder aufgestellt wird.

Demenzkranke und Kinder erleben gemeinsam Musik und Kunst
Demenzkranke und Kinder erleben gemeinsam Musik und Kunst

Lehmbruck-Museum in DuisburgDemenzkranke und Kinder erleben gemeinsam Musik und Kunst

Das Lehmbruck-Museum und die Duisburger Philharmoniker haben ein einzigartiges Projekt erfolgreich entwickelt, bei dem Menschen mit demenzieller Veränderung gemeinsam mit Kindergartenkindern verschiedene Künste gemeinsam erleben können.

Gefeierte Künstlerin stellt im Lehmbruck-Museum aus
Gefeierte Künstlerin stellt im Lehmbruck-Museum aus

Kultur in DuisburgGefeierte Künstlerin stellt im Lehmbruck-Museum aus

Das Lehmbruck-Museum zeigt eine umfassende Werkpräsentation der international gefeierten Bildhauerin Alicja Kwade. Für die Ausstellung wird der gesamte Gebäudekomplex sowie der Skulpturenhof genutzt. Die Schau ist ein Erlebnis.

Was Sie zu den Veranstaltungen am Wochenende wissen müssen
Was Sie zu den Veranstaltungen am Wochenende wissen müssen

Automesse, Forum-Jubiläum, verkaufsoffener SonntagWas Sie zu den Veranstaltungen am Wochenende wissen müssen

Update · Gleich mehrere Veranstaltungen am Wochenende dürften viele Besucher in die City locken: Die Messe „Duisburg in Lack und Chrom“ und verkaufsoffener Sonntag stehen an, ein bekanntes Einkaufszentrum feiert Jubiläum. Wir beantworten alle Fragen rund um Öffnungszeiten, Anreise und Programm.

Das sagen Museen nach dem Einbruch in Köln
Das sagen Museen nach dem Einbruch in Köln

Nach MillionendiebstahlDas sagen Museen nach dem Einbruch in Köln

Aus einem Museum in Köln wurden Vasen, Teller und Töpfe im Millionenwert gestohlen. Könnte so etwas auch in der Region Düsseldorf passieren? Wir haben nachgefragt.

Gäste sollen gelebten Strukturwandel in Duisburg erleben
Gäste sollen gelebten Strukturwandel in Duisburg erleben

Kongress der Niederrheinischen IHKGäste sollen gelebten Strukturwandel in Duisburg erleben

„New Urban Agenda“ ist der Titel des Fachkongresses des Fach- und Führungskräfteverbandes der IHKs und AHKs in Duisburg vom 14. bis 16. September. Was dabei geplant ist und worauf sich die Gäste besonders freuen.

Wie die DVG die wochenlangen Sperrungen meistern will
Wie die DVG die wochenlangen Sperrungen meistern will

Karl-Lehr-BrückenzugWie die DVG die wochenlangen Sperrungen meistern will

Service · Die langen Sperrungen auf der wichtigen innerstädtischen Nord-Süd-Verbindung stellt auch die Duisburger Verkehrsgesellschaft vor große Herausforderungen. So sehen die Lösungen der DVG im Detail aus.

„Es kann nicht sein, dass Personen, die sich outen, Angst haben müssen“
„Es kann nicht sein, dass Personen, die sich outen, Angst haben müssen“

CSD in Duisburg„Es kann nicht sein, dass Personen, die sich outen, Angst haben müssen“

Am Samstag fand in Duisburg der Christopher Street Day (CSD) statt. Tausende Teilnehmende feierten in der Stadt ausgelassen, bunt und friedlich – und zeigten sich kämpferisch, für Menschenrechte einzustehen.

„Duisburg ist echt queer… mit Sicherheit“
„Duisburg ist echt queer… mit Sicherheit“

CSD in Duisburg„Duisburg ist echt queer… mit Sicherheit“

Der 21. Christopher Street Day in Duisburg startet am Samstag um 12 Uhr mit dem schon traditionellen Hissen der Regenbogenfahne vor dem Rathaus. In diesem Jahr steht der CSD vor allem unter dem Aspekt der Sicherheit. Was geplant ist.

Ein großer Sohn der Stadt Duisburg
Ein großer Sohn der Stadt Duisburg

Maler Johannes MolzahnEin großer Sohn der Stadt Duisburg

Serie · Der zu Unrecht vergessene Johannes Molzahn gehört zu den großen Söhnen unserer Stadt. Molzahn-Fälschungen führten nach seinem Tod zu einem Kunstskandal. Ein Blick in die Geschichtsbücher.

Eine Ballerina geht eigene Wege
Eine Ballerina geht eigene Wege

Virginia Segarra VidalEine Ballerina geht eigene Wege

Virigina Segarra Vidal, langjährige Protagonistin des Balletts am Rhein, erarbeitet im Rahmen von „Step by Step“ am Tanzhaus NRW eine eigene Choreografie. Am Ende der Spielzeit verlässt sie das Ensemble der Rheinoper.

Verdiente Zeitreise der Duisburger Kunst
Verdiente Zeitreise der Duisburger Kunst

Ausstellung im Lehmbruck-MuseumVerdiente Zeitreise der Duisburger Kunst

Der Duisburger Künstlerbund feiert in diesem Jahr sein hundertjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass zeigt das Lehmbruck-Museum insgesamt 42 Werke von Duisburger Künstlern aus der hauseigenen Sammlung.