1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtteile

Düsseldorf: Fahrrad-Demo in den Reisholzer Hafen

Protest gegen Baustopp der „Protected Bikelane“ : Fahrrad-Demo führt zum Reisholzer Hafen

Das Mobilitätsbündnis und die Initiative Hafenalarm demonstrieren wieder am 5. Juni. Die Demo startet vor der Zentrale der IHK in Düsseldorf und führt dann am Rathaus vorbei zum Reisholzer Hafen nach Holthausen.

Das Bündnis Mobilitätswende Düsseldorf und die Bürgerinitiative Hafenalarm werden am Samstag, 5. Juni, erneut mit einer Fahrrad-Demo gegen den vorübergehenden Baustopp des geschützten Radwegs entlang der Straße Am Trippelsberg demonstrieren. Bereits am 24. März wurde nach Angaben der Veranstalter mit mehr als 200 Teilnehmern für den sofortigen Weiterbau der sogenannten Protected Bikelane demonstriert.

Die Verwaltung hatte den Weiterbau erstmal auf Eis gelegt, weil sich mehrere im Reisholzer Hafen ansässige Firmen darüber beschwert hatten, in den Planungsprozess nicht involviert gewesen zu sein. Die Firma Tata Steel Plating/Hille&Müller klagt sogar gegen den Bau des geschützten Radwegs. In der Sitzung des Ordnungs- und Verkehrsausschusses am 11. Juni könnte die Stadt möglicherweise Alternativplanungen vorlegen. Sie hatte vorgeschlagen, den Wendehammer am Karweg auszubauen, weitere Lkw-Parkplätze bereitzustellen und eine Radwegalternative für ein Teilstück am Rheinufer ausbauen zu wollen. Das würde die Fertigstellung der Protected Bikelane um rund zwei Jahre verzögern. Die Kleine Kommission Radverkehr, in der Vertreter von Politik, Stadt und der Radclubs sitzen, hatte sich in ihrer Sitzung Ende April jedoch für den schnellen Weiterbau des geschützten Radweges ausgesprochen.

  • Die Jungliberalen wollen für Hundesteuer abschaffen.
    Aktion der Jungliberalen in Rheinberg : Demo für Abschaffung der Hundesteuer
  • „Extinction Rebellion“ demonstriert gegen Klimapolitik : Klima-Aktivisten besetzen Landtag in Düsseldorf
  • Aktivisten haben den Düsseldorfer Landtag blockiert.
    „Extinction Rebellion“ demonstriert gegen Klimapolitik : Klima-Aktivisten besetzen Landtag in Düsseldorf
  • Alex läuft beim Finale der Model-Castingshow
    Alex aus Düsseldorf : Transgender-Model gewinnt „Germany's Next Topmodel“
  • In Kaarst wird am Samstag ein
    Start am Kaarster Rathaus : Demo für sichere Radwege im Stadtgebiet
  • Greenpeace-Aktivisten breiten ein riesiges Protesttransparent über
    Greenpeace-Aktion in Emden : Umweltschützer legen Hunderte VW-Neuwagen lahm

Start ist am 5. Juni um 12 Uhr vor dem Düsseldorfer Sitz der Industrie- und Handelskammer, Ernst Schneider Platz. Von dort geht es zunächst zum Rathaus und dann zum Trippelsberg. Die Abschlusskundgebung findet vor der Zentrale von Hille&Müller statt.