1. NRW
  2. Städte
  3. Düsseldorf
  4. Stadtgespräch

Jecker Nachwuchs: Literarisches Komitee sucht die kommenden Karnevalstars

Jecker Nachwuchs : Literarisches Komitee sucht die kommenden Karnevalstars

Nur noch drei Wochen ist es hin bis zum offiziellen Start der fünften Jahreszeit am 11. November. Im Brauhaus Zum Goldenen Ring stieg schon einmal eine große Party. Das Literarische Komitee veranstaltete dort eine Art Castingabend, bei dem sich Karnevalskünstler präsentieren und so für die kommenden Sessionen empfehlen konnten.

Neben Bands wie den Dormagener Bergpiraten oder der One-Man-Bigband des Mönchengladbachers Hans Speit begeisterten auch die heimischen Rhingschiffer mit ihren Karnevalsliedern das gut gelaunte Publikum.

Vor Büttenrednern wie Hermann Rheindorf alias Ne Schwaadlappe oder Der Schofför Jens Singer gab zum Beispiel Nachwuchsredner Rogi seine Premiere vor erfahrenem Publikum. Das Talent tritt sonst eigentlich bei den Pänz en de Bütt auf, wo er unter anderem mit seinen politischen Reden auf sich aufmerksam machte. Um weitere Neulinge auf die Bühne zu bringen, rief das Komitee einen Wettbewerb ins Leben. Gesucht wird der neue musikalische Star des Düsseldorfer Karnevals. Ob als einzelner Sänger oder als Band ist egal - bewerben kann sich jeder mit seinem Song per E-Mail an oliverdecker@literarisches-komitee.de.

Teilnahmeschluss ist Anfang März. Dem Gewinner winkt neben den ersten Sitzungsauftritten eine kostenlose professionelle Studioproduktion.

(citri)