Lokalsport: TVA-Handballer in kleiner Besetzung gegen Oppum

Lokalsport : TVA-Handballer in kleiner Besetzung gegen Oppum

Zurzeit schwimmt der TV Angermund in der Handball-Oberliga auf einer Erfolgswelle, ist seit sieben Spielen ungeschlagen und konnte am vergangenen Wochenende auch den Spitzenreiter MTV Dinslaken bezwingen. Doch auch die momentane Bilanz ihrer Gäste ist nicht schlecht. Mit der Empfehlung von vier Siegen kommt der TV Oppum ins Angerland (heute, 18.15 Uhr, Walter-Rettinghausen-Halle). Deshalb rechnet TVA-Coach Ulrich Richter mit einer ganz schweren Aufgabe, zumal man den Krefeldern bereits im Hinspiel mit 22:29 glatt unterlag: "Beim TVO macht es die Mischung.

Er hat eine technisch starke Mannschaft, gute Kreisläufer und eine nur schwer zu überwindende aggressive 3-2-1-Deckung. Wir werde nur in kleiner Besetzung auflaufen können und müssen deshalb über Kampf und Einsatzbereitschaft alles in die Waagschale werfen." Bitter: Für Björn Thanscheidt ist nach der schweren Knieverletzung aus dem Spiel gegen die Dinslaken die Saison beendet.

(hinz)
Mehr von RP ONLINE