Mann an Oberkasseler Rheinufer in Düsseldorf überfallen

Drohne gestohlen: Unbekannte überfallen Mann an Oberkasseler Rheinufer

Ein 44-Jähriger ist in Düsseldorf am Samstagmittag Opfer eines Raubüberfalls geworden. Zwei unbekannte Täter stießen ihn zu Boden und stahlen unter anderem seine Drohne.

Wie die Polizei mitteilt, blieb der 44-Jährige unverletzt. Die Diebe stahlen seine Drohne, das Zubehör und ein iPad. Die Ermittler bitten um Hinweise zur Tat.

Der Überfall ereignete sich den Angaben zufolge gegen 13.30 Uhr auf der Rheinweise, etwa einen Kilometer südlich der Rhein-Knie-Brücke. Als der 44-Jährige die Batterien seiner Drohne wechseln wollte, stieß ihn einer der Täter um und kniete sich auf den Rücken des Mannes. Der zweite Täter nahm die Sachen des Mannes an sich.

  • Grevenbroich : Überfall in Getränkemarkt: 19-Jähriger bestreitet Tat

So beschrieb das Opfer die Täter: zwischen 20 und 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, normale Statur, dunkle Haare. Beide Täter trugen dunkle Jacken und blaue Jeans.

(sef)