Drohne - News zum Thema unbemannte Flugobjekte

Drohne - News zum Thema unbemannte Flugobjekte

Foto: dpa, ppl;cse sab

Drohne

Russland meldet ukrainische Drohnenangriffe auf Öl-Raffinerie
Russland meldet ukrainische Drohnenangriffe auf Öl-Raffinerie

Ukraine-KriegRussland meldet ukrainische Drohnenangriffe auf Öl-Raffinerie

Die Ukraine hat keine starken weittragenden Waffen. Doch die Reichweite ihrer Drohnen ist stark gewachsen, und Kiew kann nachts Dutzende dieser Fluggeräte gegen Ziele in Russland einsetzen.

Autofahrer fährt gegen Baum und flüchtet
Autofahrer fährt gegen Baum und flüchtet

Unfall in KaldenkirchenAutofahrer fährt gegen Baum und flüchtet

Am Freitagabend prallte ein Autofahrer in Nettetal gegen einen Baum. Der wurde durch die Wucht entwurzelt und fiel auf das Fahrzeug. Als die Hilfskräfte die Unfallstelle erreichten, fehlte von dem Fahrer jede Spur.

Drohnenflug ersetzt das Klettern auf Hausdächern
Drohnenflug ersetzt das Klettern auf Hausdächern

„Pilot“ Max Kupsch aus NeuenhausenDrohnenflug ersetzt das Klettern auf Hausdächern

Schon als Jugendlicher hat er Modellflugzeuge auf der Gustorfer Höhe steigen lassen. Nun hat sich Max Kupsch mit Drohnen ein zweites Standbein geschaffen. Der 26-Jährige setzt die wendigen Copter auf Dächern und bei der Suche nach Rehkitzen ein.

Einbrecher nehmen Kameras, Geld und mehr mit
Einbrecher nehmen Kameras, Geld und mehr mit

Zeugensuche in MönchengladbachEinbrecher nehmen Kameras, Geld und mehr mit

Gewaltsam sind die Unbekannten in eine Wohnung am Metzenweg eingedrungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Gesamtschule Kaiserplatz lässt Wetterballon steigen
Gesamtschule Kaiserplatz lässt Wetterballon steigen

Zum ersten Mal in der SchulgeschichteGesamtschule Kaiserplatz lässt Wetterballon steigen

Zum ersten Mal haben Schüler der Gesamtschule Kaiserplatz einen Stratosphärenballon selbst entwickelt und dann steigen lassen. Was bei dem Flug für Daten gesammelt werden und wie weit das Objekt fliegen soll. Dazu gibt’s viele Bilder.

Motorradunfall am Nordpark endet tödlich
Motorradunfall am Nordpark endet tödlich

Polizeieinsatz in MönchengladbachMotorradunfall am Nordpark endet tödlich

Eine 23 Jahre alte Frau ist am späten Sonntagnachmittag in der Nähe des Finanzamts im Nordpark bei einem Motorradunfall ums Leben gekommen. Ein 20-Jähriger wurde schwerstverletzt. Wer am Steuer saß, ist noch Gegenstand von Ermittlungen. Was bislang bekannt ist.

Polizei sucht Veranstalter nach illegalem Rave mit 18 Verletzten
Polizei sucht Veranstalter nach illegalem Rave mit 18 Verletzten

Kohlenmonoxid-Vergiftung in KölnPolizei sucht Veranstalter nach illegalem Rave mit 18 Verletzten

Update · Nach einer Rave-Party in einer alten Befestigungsanlage in Köln mit mindestens 18 Verletzten hat jetzt die Polizei Ermittlungen aufgenommen. Welche Fragen sich für die Beamten derzeit stellen.

Die Rehkitz-Retter sind wieder im Einsatz
Die Rehkitz-Retter sind wieder im Einsatz

Drohnenflüge rund um WermelskirchenDie Rehkitz-Retter sind wieder im Einsatz

Hinter den ehrenamtlichen Helfern des Vereins für Greifvogel- und Wildschutz Revier 6 liegen die ersten arbeitsreichen Wochen. Ein Trend aus anderen Revieren ist auch im Bergischen Land zu beobachten.

Lautsprecher und Drohne im Einsatz für Rehe, Vögel und Hasen
Lautsprecher und Drohne im Einsatz für Rehe, Vögel und Hasen

Wildretter in VoerdeLautsprecher und Drohne im Einsatz für Rehe, Vögel und Hasen

Das Mähen von Wiesen hat schon so manchem Wildtier das Leben gekostet. Deshalb arbeiten Landwirte und Jäger zusammen, um genau das zu verhindern. Welche Rolle dabei ein kleines, unscheinbares Gerät spielt.

Bundeswehr hat nun bewaffnete Aufklärungsdrohne
Bundeswehr hat nun bewaffnete Aufklärungsdrohne

Erstflug der Heron TPBundeswehr hat nun bewaffnete Aufklärungsdrohne

Noch aus bis zu 100 Kilometern Entfernung kann die neue Bundeswehrdrohne German Heron TP zeigen, ob ein Soldat bewaffnet ist. Nun läuft der praktische Flugbetrieb über Deutschland an.

Großbrand in Solingen auf Gelände von Entsorgungsbetrieb
Großbrand in Solingen auf Gelände von Entsorgungsbetrieb

Rauchsäule bis in den Kreis Mettmann zu sehenGroßbrand in Solingen auf Gelände von Entsorgungsbetrieb

Im Solinger Stadtteil Merscheid ist es am Dienstagabend zu einem Großbrand auf dem Gelände eines privatwirtschaftlichen Müllentsorgungsbetriebs gekommen. Rund 200 Quadratmeter Müll standen in Flammen.

Spektakuläre Drohnenbilder zeigen Brandruine in Neuss
Spektakuläre Drohnenbilder zeigen Brandruine in Neuss

Lagerhalle an Düsseldorfer StraßeSpektakuläre Drohnenbilder zeigen Brandruine in Neuss

Das Betreten der Brandruine an der Düsseldorfer Straße ist strengstens verboten. Einen Blick ins Innere bieten nun aber spektakuläre Drohnenaufnahmen der Feuerwehr. Schon während des Brandes gab es Hilfe aus der Luft.

Großfahndung in Magdeburg nach Schüssen auf Frau
Großfahndung in Magdeburg nach Schüssen auf Frau

Täter auf der FluchtGroßfahndung in Magdeburg nach Schüssen auf Frau

Update · Schwer bewaffnete Polizisten fahnden mit einem Großaufgebot in der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt. Eine Frau wurde durch Schüsse schwer verletzt. Der Täter ist auf der Flucht.

Topmodern für Spurensicherung ausgerüstet
Topmodern für Spurensicherung ausgerüstet

Polizei im Oberbergischen KreisTopmodern für Spurensicherung ausgerüstet

Das neue VU-Team OBK der Kreispolizeibehörde kommt bei schwersten Verkehrsunfällen zum Einsatz. Das Team ist eines von 17 in NRW und hat zum Jahreswechsel die Arbeit aufgenommen.

Drohne wirft Geldscheine ab – Gierige Menge verletzt 12-Jährigen schwer
Drohne wirft Geldscheine ab – Gierige Menge verletzt 12-Jährigen schwer

Vorfall in ZürichDrohne wirft Geldscheine ab – Gierige Menge verletzt 12-Jährigen schwer

Einmal mehr hat sich gezeigt, dass Mitmenschlichkeit verloren geht, wenn es um Geld geht: In der Schweiz ist ein Junge nach einer bizarren Drohnen-Aktion, bei der es Geldscheine regnete, schwer verletzt worden.

Streit um Pfandflasche eskaliert – Mann wird niedergestochen
Streit um Pfandflasche eskaliert – Mann wird niedergestochen

Baden-WürttembergStreit um Pfandflasche eskaliert – Mann wird niedergestochen

Ein 66-Jähriger sucht an einem Glascontainer in Baden-Württemberg nach Leergut. Er gerät mit einem Mann in Streit. Am Ende kommt der 66-Jährige mit einer Stichverletzung ins Krankenhaus.

Feuer in Neusser Lagerhalle war Brandstiftung
Feuer in Neusser Lagerhalle war Brandstiftung

Polizei bestätigtFeuer in Neusser Lagerhalle war Brandstiftung

Der Verdacht kam bereits früh auf, jetzt gibt es die offizielle Bestätigung: Das verheerende Feuer in der verlassenen Lagerhalle an der Düsseldorfer Straße wurde vorsätzlich gelegt. Wie geht es jetzt weiter?

Mehrere Verletzte nach Unfall mit Maiwagen – Ermittlungen gegen Fahrer
Mehrere Verletzte nach Unfall mit Maiwagen – Ermittlungen gegen Fahrer

In Kandern bei FreiburgMehrere Verletzte nach Unfall mit Maiwagen – Ermittlungen gegen Fahrer

Es sollte offenbar ein lustiger Mai-Ausflug werden – und endete für einige Menschen im Krankenhaus. Bei einem Unfall mit einem Maiwagen sind in Südbaden 29 Personen verletzt worden.

Wie gemalt – der Niederrhein aus der Vogelperspektive
Wie gemalt – der Niederrhein aus der Vogelperspektive

Fotoausstellung im Xantener NaturforumWie gemalt – der Niederrhein aus der Vogelperspektive

„Über Niederrhein“ ist der Titel einer Fotoausstellung, die noch bis Anfang Juni im Naturforum Bislicher Insel zu sehen ist. Hans Glader zeigt 35 Bilder, die er alle mit seiner Drohne aufgenommen hat und dazu einladen, die Region ganz neu zu entdecken. Eine spannende Reise.

Teams retten Rehkitze aus dem hohen Gras
Teams retten Rehkitze aus dem hohen Gras

Zu Beginn der Mähzeit in LeverusenTeams retten Rehkitze aus dem hohen Gras

Für Rehkitze beginnt eine lebensgefährliche Zeit. Im hohen Gras können sie beim Mähen von Landwirten nicht gesehen werden. Bauern und Jäger bringen sie deshalb in Sicherheit.

Um das Leben ihrer Soldaten zu schützen, setzt die Bundeswehr im Ausland zunehmend Drohnen ein. Die unbemannten Flugobjekte warnen Truppen aus der Luft vor Gefahren. Seit 2014 diskutiert die Bundesregierung über die Anschaffung bewaffneter Drohnen, sogenannter Kampfdrohnen, die auch im Gefecht eingesetzt werden können. Bislang wurde der Kauf von Kampfdrohnen aber nicht endgültig beschlossen.