Düsseldorf-Stadtmitte Rauschgift in Regenrohr gebunkert

Düsseldorf · Mitarbeiter des städtischen Ordnungs- und Servicedienstes haben am Dienstagmorgen Rauschgift in einem Regenfallrohr an der Friedrich-Ebert-Straße entdeckt. Insgesamt waren dort 25 Tütchen in einer alten Socke versteckt. Drei Verdächtige flüchteten vom Tatort.

(ila)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort