Düsseldorf Unfall sorgt für Stau am Südring

Düsseldorf · Im Bereich Südring ist es am Freitagnachmittag zu Verkehrsbehinderungen in Richtung Neuss gekommen. Aus bislang ungeklärter Ursache waren zwei Pkw kollidiert. Ein Auto landete im Gleisbett.

Viel Blechschaden, drei Leichtverletzte - das ist die Bilanz des Unfalls, der sich am Südring, Ecke Völklinger Straße ereignete. Beide beteiligten Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Da ein Fahrzeug die Straßenbahngleise blockierte, kam es bei der Rheinbahn auf den Linien 704 und 709 in Richtung Neuss zu Verspätungen. Einige Streckenabschnitte konnten zeitweise nicht von den Linien befahren werden. Die Awista musste die Fahrbahn reinigen.

Gegen 16.26 Uhr konnte das Verkehrsunfallteam abrücken.

(ila)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort