1. NRW
  2. Städte
  3. Dinslaken
  4. Sport

Leichtathletik: Marathon beim Lauffest der Superlative am Start

Leichtathletik : Marathon beim Lauffest der Superlative am Start

24 000 Teilnehmer, 1000 freiwillige Helfer, unzählige Bands, DJ's, Animatoren – ganz Venlo jubelnd auf den Straßen, die Häuser in orange/blau/weiß geschmückt. Auch 14 Läufer von Marathon Dinslaken waren auf dem 21,095 Kilometer langen Halbmarathonrundkurs dabei.

24 000 Teilnehmer, 1000 freiwillige Helfer, unzählige Bands, DJ's, Animatoren — ganz Venlo jubelnd auf den Straßen, die Häuser in orange/blau/weiß geschmückt. Auch 14 Läufer von Marathon Dinslaken waren auf dem 21,095 Kilometer langen Halbmarathonrundkurs dabei.

Trotz der ungewohnt warmen Temperaturen von 23 Grad kamen alle ins Ziel. Allen voran natürlich Andreas Piecha (1:34:57) und Sascha Strack (1:35:59) gefolgt von Janin Roß (1:47:44), Peter Kuckuck (1:48:04) und Michael Haex (1:56:18).

Knapp über zwei Stunden liefen Erwin Brost (2:00:13), Dagmar Richter (2:00:32) und Chrissi Haex (2:01:37) ins Ziel. Petra Friese und Andreas Wollbrink (beide 2:05:03), Christiana Pelzer (2:09:16) und Dieter Pelzer (2:09:17), Georg Smeets (2:09:20) und Ralf Wermes (2:15:16) rundeten das Ganze ab.

(RP)