Am 11. November starte die Rot-Weißen aus Alt-Walsum in die Session

Der Vorverkauf läuft : KG Alt-Walsum kürt das Prinzenpaar

Am 11. November starten die Rot-Weißen in die Session. Der Vorverkauf läuft.

Der 11.11. rückt näher. Eine Truppe freut sich besonders auf den Beginn der fünften Jahreszeit. Die KG Rot-Weiß Alt-Walsum lockt jedes Jahr rund 2.800 Jecken zu ihren Sitzungen in die Stadthalle Walsum und in den Johannitersaal. Die Alt-Walsumer blicken dabei auf eine über 170-jährige Karnevalstradition zurück. Den Gästen wird Jahr für Jahr selbstgemachter und überaus professioneller Karneval geboten.

Nachdem im vergangenen Jahr die Proklamation mangels Prinzenpaar kurzfristig abgesagt werden musste, verkündet die KG voller Vorfreude, dass die Proklamation in diesem Jahr wieder standesgemäß am 11. November ab 20:11 Uhr im Johanniter stattfindet.

Der Vorverkauf für 2020 hat begonnen, und es sind noch Eintrittskarten für alle Veranstaltungen erhältlich. Der Saalkarneval startet mit einer Sitzung am Samstag, 25. Januar. Dann steigt der Kostümball Rot-Weiß in der Stadthalle Walsum. Bei dieser Veranstaltung ist karnevalistische Kleidung ausdrücklich erwünscht. Die weiteren Sitzungen im Veranstaltungskalender der Stadthalle sind an den Samstagen 1. und 8. Februar. Am 14. und 15. Februar wollen die Narren wieder den Festsaal bei Opgen-Rheins „Zum Johanniter“ in Alt-Walsum, mit ihrer Karnevals-Gaudi Rot-Weiß zum Kochen bringen. Die letzte Prunksitzung der Session wird am 22. Februar bei Opgen-Rhein ausgerichtet.

Der Vorverkauf findet jeden Montag von 19 bis 20 Uhr in Opgen-Rheins zum Johanniter in Alt-Walsum statt. Telefonisch können die Tickets dienstags und donnerstags zwischen 19 und 20 Uhr bei Dirk Bergmann unter der Rufnummer 0203 50086392 geordert werden.

Reservierungen sind auch per E-Mail unter karten@walsumer-karneval.de möglich.

Alle weiteren Informationen unter www.walsumer-karneval.de.

Mehr von RP ONLINE