1. NRW
  2. Panorama

Aachen: 22-Jähriger soll Frau in Baesweiler getötet haben

Bluttat bei Aachen : 22-Jähriger soll Frau in Baesweiler getötet haben

Nachdem Anfang Mai eine 20-Jährige tot in ihrer Wohnung gefunden worden war, hat die Polizei in Baesweiler einen 22-jährigen Mann festgenommen. Ihm wird Totschlag vorgeworfen.

Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Baesweiler bei Aachen hat die Polizei einen 22-Jährigen festgenommen. Das teilte die Staatsanwaltschaft Aachen am Mittwoch mit. Die Tat habe sich schon Anfang Mai ereignet. Eine 20 Jahre alte Frau sei damals tot in ihrer Wohnung gefunden worden.

Eine Obduktion habe anschließend den Verdacht bestätigt, dass es sich um ein Tötungsdelikt handeln könnte. Wenige Tage später nahmen Beamte den tatverdächtigen 22-Jährigen fest, dem Totschlag vorgeworfen wird. Die Motivlage sei noch unklar, erklärte die Staatsanwaltschaft. Der Deutsche habe in keiner familiären Beziehung zu der Toten gestanden.

(th/dpa)