1. Kultur
  2. Musik

Neue Tour der "Rollings Stones"?: Keith Richards macht Fans Hoffnung

Neue Tour der "Rollings Stones"? : Keith Richards macht Fans Hoffnung

Die Rolling Stones könnten anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens im kommenden Jahr noch einmal auf Tour gehen. Dies stellte der Gitarrist der Rockband, Keith Richards, in einem Interview mit der "Frankfurter Rundschau" in Aussicht.

"Ich sehe die Jungs in diesen Wochen, wir werden uns in einem Proberaum einschließen und sehen, wohin es uns treibt", sagte der 67-Jährige dem Blatt. Es gehe nicht darum, zu entscheiden, "ob wir etwas machen, sondern nur, was genau wir machen werden. Wir werden definitiv etwas machen".

Die Rolling Stones hatten am 12. Juli 1962 ihr erstes Konzert im Londoner Marquee-Club gegeben.

(AFP)