1. Kultur
  2. Musik

Im Alter von 72 Jahren: US-Soulsänger Howard Tate ist tot

Im Alter von 72 Jahren : US-Soulsänger Howard Tate ist tot

Der amerikanische Soulsänger Howard Tate ist im Alter von 72 Jahren gestorben. Wie der Sprecher eines Krankenhauses in Burlington City im US-Staat New Jersey am Dienstag mitteilte, starb Tate bereits am Freitag in seiner Wohnung.

Ende der 60er und Anfang der 70er Jahre wurde der Sänger mit Hits wie "Get It While You Can" berühmt.

Nach großen Drogenproblemen, durch die er vorübergehend obdachlos wurde, gelang Tate vor etwa zehn Jahren ein Comeback. Im Jahr 2003 erhielt er für das Album "Rediscovered" eine Grammy-Nominierung.

(APD)