1. Digital
  2. Internet

Prinz Andrew twittert Handy-Selbstporträt: Selfie-Trend erfasst jetzt auch die Royals

Prinz Andrew twittert Handy-Selbstporträt : Selfie-Trend erfasst jetzt auch die Royals

Der Siegeszug des Selfies scheint unaufhaltsam: Jetzt beginnt sogar die britische Royal Family damit, sich selbst mit dem Handy zu knipsen. Prinz Andrew, der dritte Sohn der Queen, veröffentlichte ein entsprechendes Bild bei Twitter.

Der 54-Jährige hat sich mit dem Handy bei einer Veranstaltung selbst fotografiert und den Schnappschuss auf Twitter gepostet - so etwas gab es noch nie, berichteten britische Medien am Donnerstag.

Der Duke of York, so sein offizieller Titel, hatte Vertreter von Start-Up-Unternehmen und Investoren in den St. James's Palace in London geladen. Zu diesem Anlass änderte er am Mittwoch auch ein Handy-Verbotsschild im Palast in: "Mobiltelefone sind in den Sälen erlaubt."

pic.twitter.com/sYUt8hGO6S

(dpa)