1. Digital
  2. Internet

Youtube-Videos: Vater macht seinen Sohn zum Superhelden

Youtube-Hit : Die süßesten Vater-Sohn-Videos aller Zeiten

Für viele Kinder ist der Papa ein Superheld. Ein Vater aus Los Angeles dreht den Spieß um und macht seinen Sohn zum Actionhelden. Daniel Hashimoto animiert beruflich Kinofilme für die Firma DreamWorks. In seiner Freizeit dreht er Youtube-Videos, in denen sein dreijähriger Sohn James dank cleverer Spezialeffekte große Abenteuer erlebt.

Wenn Kinder spielen, geht manchmal ihre Fantasie mit ihnen durch. Dann wird die Couch im Wohnzimmer zu einem rettenden Floß in einem Meer aus heißer, spukender Lava. Oder eine Pfütze wird zu einem riesigen See, in dem man in die Tiefe tauchen kann. Auch viele Erwachsene können sich daran erinnern, dass sie die Welt einst mit anderen Augen sahen. Alles war irgendwie spektakulärer, größer, aufregender.

Auf Fotos und in Erinnerungsvideos lässt sich diese kindliche Sicht auf die Dinge leider nicht festhalten. Eigentlich. Bei Daniel Hashimoto, von Beruf Spezialeffekte-Experte bei DreamWorks, geht es doch. Gemeinsam mit seinem kleinen Sohn James (3) dreht er kurze Videos, die mithilfe von Spezialeffekten zeigen, wie James die Welt sieht, wenn er gerade ins Spiel vertieft ist. Und es macht einfach Spaß, ihm dabei zuzuschauen.

Auf einem Youtube-Kanal unter dem Titel "Action Movie Kid" veröffentlicht Hashimoto die lustigen und einfach bezaubernden Videos. Und das Motto passt: Der kleine James ist wirklich ein wahrer Held. Er hat keine Angst vor der brennenden Lava, kämpf mit einem Laserschwert und macht einen Ausflug in die Matrix.

Seine Abenteuer kommen gut an, schon über 15.000 Menschen (Stand Freitagnachmittag) haben den Youtube-Kanal abonniert. Das Video, in dem James das Laserschwert zückt, wurde bereits über 500.000 Mal angeklickt.

Scheint so, als würden James und sein Papa neue Maßstäbe in Sachen Erinnerungsvideos setzen. Uns als Zuschauer freut's.

(lsa)