1. Wirtschaft
  2. Unternehmen

Metallstücke gefunden: Iglo ruft "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne" zurück

Metallstücke gefunden : Iglo ruft "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne" zurück

Nachdem Edeka heute Leberknödel wegen Listerien aus dem Verkehr gezogen hat, hat Iglo vor dem Verzehr des vegetarischen Fertiggerichts "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne" gewarnt. Kunden hatten Fremdkörper in den Produkten gefunden.

Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit der Codierung "L3024" und "L3025" und dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) April 2014 (04/2014). Aufgrund von drei Verbraucherreklamationen, bei denen kleine Fremdkörper gefunden wurden, warnt Iglo vor dem Verzehr der Tortelloni. Folgende Codierungen, die auf der Verpackungsrückseite angegeben sind, sind betroffen:

L3024AL005 - L3024BL005 - L3024CL005 - L3025AL005 - L3025BL005 - L3025CL005

Bei den gefundenen Fremdkörpern handelt es sich um kleine Metallstückchen.

(ots/felt)