1. Wirtschaft

Berlin: Springer-Aktie legt im MDax um 1,9 Prozent zu

Berlin : Springer-Aktie legt im MDax um 1,9 Prozent zu

Axel Springer hat im ersten Halbjahr zwei Fünftel seines Umsatzes mit digitalen Angeboten erzielt. Das Segment sei inzwischen das größte des Medienkonzerns und habe 640,6 Millionen Euro zum Gesamterlös des Unternehmens beigetragen.

Springer setzte im ersten Halbjahr 1,63 Milliarden Euro um, 0,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Ein halbes Jahr nach dem Start des Internet-Bezahlmodells hätten 47 000 Nutzer ein digitales Abo der zugehörigen "Welt"-Gruppe abgeschlossen. Die Aktie war mit einem Plus von 1,9 Prozent größter Gewinner im MDax.

(epd)