1. Wirtschaft

Frankfurt/M.: Sparkassen: Milliarden für Einlagensicherung

Frankfurt/M. : Sparkassen: Milliarden für Einlagensicherung

Auf Sparkassen und Landesbanken kommen wegen der Reform der Einlagensicherung in Europa hohe Kosten zu. Die öffentlich-rechtlichen Institute müssten in den nächsten Jahren vermutlich mehr als drei Milliarden Euro in das Sicherungssystem der Sparkassen-Gruppe pumpen, hieß es.

Geplant ist auf europäischer Ebene, dass Banken künftig ein Prozent der gesicherten Anlagen beiseitelegen müssen. Sie sollen zehn Jahre Zeit bekommen, um die Töpfe zu füllen.

(rtr)