Mülheim/Ruhr Gabriel soll Kaiser's-Verkauf retten

Mülheim/Ruhr · Wer geglaubt hat, mit dem Veto des Bundeskartellamtes hätten die Handelskonzerne Edeka und Tengelmann ihre Pläne für einen Verkauf der Supermarktkette Kaiser's beerdigt, sieht sich getäuscht. Gestern haben die Unternehmen beim Bundeswirtschaftsministerium eine Ministererlaubnis beantragt. Nun muss das Ressort des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel entscheiden, und das könnte theoretisch das Verbot der Wettbewerbshüter von Anfang April aushebeln.

(RP)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort