Ophelia Nick

Grüne bestätigen Vorstand der Kreistagsfraktion

Grüne im Kreis MettmannGrüne bestätigen Vorstand der Kreistagsfraktion

Die Kreistagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen bestätigt ihren Vorstand bestehend aus Andreas Kanschat, Sandra Ernst und Dr. Bernhard Ibold.

Grüne ziehen Stadt, Kreis, Land und Bund zusammen

Politik in MettmannGrüne ziehen Stadt, Kreis, Land und Bund zusammen

Die Umweltpartei eröffnet ihr neues Büro in Mettmann. An der Breite Straße machen alle Parteiebenen Politik – Tür an Tür. Am Samstag wurden die Räume feierlich eröffnet.

Zweifel an Tagebau-Restsee Garzweiler wachsen

Nach Aussage von AbgeordneterZweifel an Tagebau-Restsee Garzweiler wachsen

Das Wasser wird knapp, auch für die Befüllung der Tagebaue im Rheinischen Revier. Wie die Grünen-Abgeordnete Kathrin Henneberger bei einer Veranstaltung in Erkelenz sagte, wird im Bundestag bereits nach Alternativen gesucht.

Staatssekretärin spricht über Hilfe für Bäckereien

Besuch in HildenStaatssekretärin spricht über Hilfe für Bäckereien

Ophelia Nick besucht am Freitag, 26. August, den Hildener Bäckereibetrieb von Roland Schüren. Er fordert Entlastungen für seine Branche, auch die Grünen-Abgeordnete und Staatssekretärin sieht Handlungsbedarf.

„In Deutschland wird niemand hungern“

Podiumsdiskussion zur Zukunft der Landwirtschaft in Kaarst„In Deutschland wird niemand hungern“

Die Grünen haben am Dienstagabend zu einer Podiumsdiskussion zum Thema „Die Zukunft der Landwirtschaft“ eingeladen. Bei der zweistündigen Veranstaltung wurden Meinungsunterschiede deutlich.

„Von Geld wird man nicht satt“

Politik in Neukirchen-Vluyn„Von Geld wird man nicht satt“

Um die Zukunft der Landwirtschaft ging es bei einer Diskussion auf dem Vluyner Platz. Die Grünen hatten eingeladen. Ein Gast war Landwirt Johannes Leuchtenberg.

Grünen-Politikerinnen diskutieren mit Landwirten

Wahlkampf der GrünenGrünen-Politikerinnen diskutieren mit Landwirten

Staatssekretärin Ophelia Nick und Landtagskandidatin Paula Backhaus trafen Vertreter der Kreis Klever Landwirtschaft in Wachtendonk.

Staatssekretärin Ophelia Nick fordert Änderungen in der Landwirtschaft

Besuch auf dem Stautenhof in AnrathStaatssekretärin Ophelia Nick fordert Änderungen in der Landwirtschaft

Mit einem Koffer voller landwirtschaftlicher Themen besuchte die Staatsekretärin des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, Ophelia Nick, den Stautenhof in Anrath.

Sie wählen den Bundespräsidenten

Kreis MettmannSie wählen den Bundespräsidenten

Sonntag, 13. Februar, tritt im Paul-Löbe-Haus in Berlin die Bundesversammlung zusammen. Sie besteht aus 736 Bundestagsabgeordneten und ebenso vielen Delegierten, die durch die Landesparlamente gewählt wurden.

Sie wählen den Bundespräsidenten

Kreis MettmannSie wählen den Bundespräsidenten

Sonntag, 13. Februar, tritt im Paul-Löbe-Haus in Berlin die Bundesversammlung zusammen. Sie besteht aus 736 Bundestagsabgeordneten und ebenso vielen Delegierten, die durch die Landesparlamente gewählt wurden.

Ophelia Nick – plötzlich Staatssekretärin

Bundespolitik im Kreis MettmannOphelia Nick – plötzlich Staatssekretärin

Dass sie in Berlin ihre Herzensthemen Landwirtschaft und Ernährung beackern würde, war Ophelia Nick klar. Doch dann kam ein Angebot.

Ophelia Nick – plötzlich Staatssekretärin

Bundespolitik im Kreis MettmannOphelia Nick – plötzlich Staatssekretärin

Dass sie in Berlin ihre Herzensthemen Landwirtschaft und Ernährung beackern würde, war Ophelia Nick klar. Doch dann kam ein Angebot.

Beauftragte will mehr Frauen für Politik begeistern

Frauen-Power aus WülfrathBeauftragte will mehr Frauen für Politik begeistern

Von Parität ist nicht nur die Besetzung des Bundestags weit entfernt. Auch auf lokalpolitischer Ebene sind mehr Männer als Frauen aktiv. Daran soll sich jetzt etwas ändern.

Aufgaben für den Herbst

Ratinger Kolumne: Stimme aus der WirtschaftAufgaben für den Herbst

Meinung · Dr. Axel Mauersberger ist Geschäftsführer des Unternehmensverbands Ratingen. In seiner aktuellen Kolumne zieht er Folgerungen aus dem Ergebnis  der Bundestagswahl.

So wählten Ihre Nachbarn – Blick in die Stimmbezirke

Bundestagswahl in Mettmann, Erkrath, WülfrathSo wählten Ihre Nachbarn – Blick in die Stimmbezirke

Die Grüne Bundestagskandidatin Ophelia Nick aus Wülfrath kommt über die Landesliste nach Berlin. Wo liegen die Partei-Hochburgen in den Städten ?

Ein Wahlabend ohne Jubel

Bundestagswahl in Mettmann, Erkrath, WülfrathEin Wahlabend ohne Jubel

Als Partei hat die SPD nach einem tiefen Tal im Kreis Mettmann zur CDU aufgeschlossen. Beide Direktmandate bleiben bei den Christdemokraten. Die Grünen hatten sich mehr Wählerstimmen erhofft, die FDP mehr Abstand zur AfD.

Beyer (CDU) siegt hauchdünn vor Griese (SPD) 

Ratinger WahlkrimiBeyer (CDU) siegt hauchdünn vor Griese (SPD) 

Es war bis zum späten Abend ein wahrer Wahl-Krimi: Peter Beyer zieht zum vierten Mal direkt in den Bundestag ein.

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wülfrath wissen müssen

Wahllokale, Kandidaten, ParteienWas Sie zur Bundestagswahl 2021 in Wülfrath wissen müssen

Am 26. September 2021 findet die Bundestagswahl statt. In Wülfrath stellen die ersten Parteien ihre Direktkandidaten auf. Das müssen Sie zu Ihrem Wahlkreis und den Kandidaten wissen.

Was Sie zur Bundestagswahl 2021 in Ratingen und Heiligenhaus wissen müssen

Wahllokale, Kandidaten, ParteienWas Sie zur Bundestagswahl 2021 in Ratingen und Heiligenhaus wissen müssen

Am 26. September 2021 ist die Bundestagswahl. Die politischen Weichen werden neu gestellt, so auch für Ratingen und Heiligenhaus. Wir fassen die wichtigsten Informationen zusammen.

Jetzt haben die Bürger die Wahl

Bundestagswahl in Mettmann, Erkrath und WülfrathJetzt haben die Bürger die Wahl

Am Sonntag wird gewählt. Wer tritt in den hiesigen Wahlkreisen an? Was passiert, wenn die Wahlbenachrichtigung verloren gegangen ist? Was ist, wenn ich plötzlich krank werde? Wir beantworten Fragen zur Wahl in Mettmann, Erkrath und Wülfrath.

Jugendrat prüft Bundestagskandidaten

Ratingen vor der BundestagswahlJugendrat prüft Bundestagskandidaten

400 Schüler aus den Oberstufen waren beim Polit-Battle in der Stadthalle dabei.

Frau Doktor und die neuen Bauern

Gegen Gentechnik und für TierwohlFrau Doktor und die neuen Bauern

Ophelia Nick setzt auf gesunde Landwirtschaft und gesunde Ernährung. „Neue Bauern braucht das Land“, fordert die Tierärztin und Politikerin.

Frau Doktor und die neuen Bauern

Gegen Gentechnik und für TierwohlFrau Doktor und die neuen Bauern

Weg von Agrarfabriken, Massentierhaltung und Monokulturen, hin zu idyllischen Landschaften, zufriedenen Bauern und glücklichen Tieren soll es gehen. Ophelia Nick setzt auf gesunde Landwirtschaft und gesunde Ernährung. „Neue Bauern braucht das Land“, fordert die Tierärztin und Politikerin.

Handwerk prüft Mundwerk: Kandidatencheck

Bundestagswahl im Kreis MettmannHandwerk prüft Mundwerk: Kandidatencheck

Die Kreishandwerkerschaft Mettmann diskutiert mit Bundestagskandidaten über Klima und Wirtschaft. Manche Politiker-Floskeln entlarven die Zuhörer als „uralt“.