Die letzte Tour des Sauerländischen Gebirgsvereins
Die letzte Tour des Sauerländischen Gebirgsvereins

Wanderverein in Mettmann und Wülfrath Die letzte Tour des Sauerländischen Gebirgsvereins

Zuletzt waren die Mittwochswanderungen für viele Unternehmenslustige ein fester Programmpunkt ihres Kalenders. Nach 28 Jahren muss sich der Sauerländische Gebirgsverein Sektion Wülfrath-Mettmann nun auflösen. Bettina Clemens nennt Gründe.

Jetzt für Neanderland Art 2024 bewerben
Jetzt für Neanderland Art 2024 bewerben

Kunstschaffende im Kreis gesucht Jetzt für Neanderland Art 2024 bewerben

Zur „Neanderland“-Familie gehören nicht alleine Tatorte oder Touren. Auch Kunst hat im Verbund ihren Platz. Was früher Kreiskunstausstellung war, begeistert 2024 wieder als Neanderland-Art. Wie Sie dabei mitmachen können.

SPD fordert Zusatzschilder für Straßennamen
SPD fordert Zusatzschilder für Straßennamen

Politik in Wülfrath SPD fordert Zusatzschilder für Straßennamen

Damit wollen die Sozialdemokraten die Erinnerungskultur im öffentlichen Raum stärken. Sie schlagen drei konkrete Namen vor. Der Rat entscheidet am Dienstag.

Von Anna Mazzalupi
Rudelsingen auf dem Kirchplatz ist ein Erfolg
Rudelsingen auf dem Kirchplatz ist ein Erfolg
Weihnachtsgefühl in Wülfrath Rudelsingen auf dem Kirchplatz ist ein Erfolg
„Jeder Tag ist anders“
„Jeder Tag ist anders“
Serie | Themenwoche „Sicherheit“ „Jeder Tag ist anders“
Der Abfallkalender 2024 ist da
Der Abfallkalender 2024 ist da
Entsorgung in Wülfrath Der Abfallkalender 2024 ist da
Wanderweg um Aprather Teich bleibt vorerst gesperrt
Wanderweg um Aprather Teich bleibt vorerst gesperrt
Baumaßnahme in Wülfrath Wanderweg um Aprather Teich bleibt vorerst gesperrt
Das „Spardösken“ ist ein Volltreffer
Das „Spardösken“ ist ein Volltreffer
Engagement in Wülfrath Das „Spardösken“ ist ein Volltreffer
Die Feuerwehr hat einen neuen Gerätewagen
Die Feuerwehr hat einen neuen Gerätewagen
Sicherheit in Wülfrath Die Feuerwehr hat einen neuen Gerätewagen
3000 Menschen singen bei Chormusical „Bethlehem“ mit
3000 Menschen singen bei Chormusical „Bethlehem“ mit
Geschrieben von Dieter Falk 3000 Menschen singen bei Chormusical „Bethlehem“ mit
Zum Jahresende gibt es noch viel Musik
Zum Jahresende gibt es noch viel Musik
Kultur in Wülfrath Zum Jahresende gibt es noch viel Musik
Eine App sorgt für den sicheren Heimweg
Eine App sorgt für den sicheren Heimweg
Serie | Themenwoche Sicherheit Eine App sorgt für den sicheren Heimweg
Sicherheit für Haus und Wohnung
Sicherheit für Haus und Wohnung

Schwerpunkt Sicherheit für Haus und Wohnung

Wie kann ich meine vier Wände vor Einbrechern schützen? Wo gibt es Nachbarschaftshilfe? Und was sind die jüngsten Maschen von Betrügern? All das gehört zu den Themen unseres neuen Schwerpunkts.

Hier geht's zur Themenseite
Düssel-Terrassen gelten als Klima-Vorbild in NRW
Düssel-Terrassen gelten als Klima-Vorbild in NRW

Wohnen in EDrkrath Düssel-Terrassen gelten als Klima-Vorbild in NRW

Das NRW-Wirtschaftsministerium sucht Vorbilder für klimaschonendes Bauen. Dabei hat eine Fachjury ein Erkrather Projekt ausgezeichnet.

Von Dirk Neubauer
Der große Tag der Kleinen
Der große Tag der Kleinen

i-Dötzchen-Aktion 2023 Der große Tag der Kleinen

Update · Das muss festgehalten werden: Wenn die Kindergartenkinder aus unserer Region i-Dötzchen werden, reisen unsere Fotografen von Schule zu Schule. Wir zeigen die Bilder von Schulanfängern aus der Region.

Unitas Haan wehrt Ansturm des TuS Lintorf ab
Unitas Haan wehrt Ansturm des TuS Lintorf ab

Die Hinrunde der Handball-Oberliga ist beendet Unitas Haan wehrt Ansturm des TuS Lintorf ab

Die Haaner Handballer müssen Schwerstarbeit leisten, um das Team von Andre Fink in die Schranken zu weisen. Am Ende setzt sich die Qualität des Oberliga-Tabellenführers durch. Den Gästen fehlt letztlich die „Abgezocktheit“.

Von Birgit Sicker
Traueranzeigen
Kontakt zur Redaktion