Die Simpsons - News und aktuelle Informationen zur Serie

Die Simpsons - News und aktuelle Informationen zur Serie

Foto: dpa, Prosieben

Die Simpsons

Urgestein Larry stirbt bei den „Simpsons“
Urgestein Larry stirbt bei den „Simpsons“

Nach 34 JahrenUrgestein Larry stirbt bei den „Simpsons“

Nach über dreißig Jahren verlässt Larry nicht nur „Moe’s Tavern“, sondern die gesamte Sendung. Die Macher der „Simpsons" lassen damit eine Serienfigur der ersten Stunde sterben – dessen Tod so einiges über den Kneipenkosmos verrät.

Das haben Joko und Klaas mit ihrem 24-Stunden-TV-Sonntag vor
Das haben Joko und Klaas mit ihrem 24-Stunden-TV-Sonntag vor

Erste Details zum ProSieben-ProgrammDas haben Joko und Klaas mit ihrem 24-Stunden-TV-Sonntag vor

Abgesehen von den Abendnachrichten um 17.45 Uhr wird jeder Programmplatz umgekrempelt: Joko und Klaas haben erste kleine Einblicke gegeben, was sie an diesem Sonntag mit der Allmacht über 24 Stunden des ProSieben-Programms anstellen wollen.

„Simpsons“-Erfinder Matt Groening wird 70
„Simpsons“-Erfinder Matt Groening wird 70

„Kein Ende in Sicht“„Simpsons“-Erfinder Matt Groening wird 70

Mit einer gelben fünfköpfigen Familie hat Matt Groening Fernsehgeschichte geschrieben. „Die Simpsons“ laufen seit fast 35 Jahren, nun wird ihr Schöpfer 70. Fans müssen sich erst einmal nicht sorgen.

Freizeitvergnügen mit Messer und Axt
Freizeitvergnügen mit Messer und Axt

Neues Axtwurfzentrum in DuisburgFreizeitvergnügen mit Messer und Axt

Die „FunZone“ in Kaßlerfeld besticht mit einem neuen Angebot: Axtwerfen. Dabei sind Geschicklichkeit und Genauigkeit gefragt. Das Konzept richtet sich insbesondere an Familien und junge Menschen. Wie das funktionieren soll.

Eine schrecklich nette Familie
Eine schrecklich nette Familie

„Yo Bro“ im Tanzhaus NRWEine schrecklich nette Familie

Familie ist längst nicht mehr nur Vater, Mutter und Kind. Das wollen Joana und Aljoscha Tischkau am 10. und 11. März im Tanzhaus NRW in ihrem neuen Stück „Yo Bro“ zeigen – und auch, wie der Begriff „Familie“ durch die Popkultur beeinflusst wird.

„Die Simpsons“ haben es mal wieder vorhergesehen
„Die Simpsons“ haben es mal wieder vorhergesehen

„Trump 2024“„Die Simpsons“ haben es mal wieder vorhergesehen

„Die Simpsons“ haben mal wieder die Zukunft vorhergesagt. Bereits 2015 prophezeiten die Autorinnen und Autoren der Serie Trumps Kandidatur für das Jahr 2024.

So sieht das neue ProSieben-Magazin mit Zervakis und Opdenhövel aus
So sieht das neue ProSieben-Magazin mit Zervakis und Opdenhövel aus

Immer montags zur PrimetimeSo sieht das neue ProSieben-Magazin mit Zervakis und Opdenhövel aus

Das neue ProSieben-Journal „Zervakis & Opdenhövel. Live.“ wird am 13. September an den Start gehen - knapp zwei Wochen vor der Bundestagswahl. Das berichtete der Sender am Montag in Unterföhring bei München. Was die Zuschauer erwarten können.

Büro von Stephen Hawking soll für die Nachwelt erhalten bleiben
Büro von Stephen Hawking soll für die Nachwelt erhalten bleiben

Londoner Science MuseumBüro von Stephen Hawking soll für die Nachwelt erhalten bleiben

Das Archiv des Physikers mit mehr als 10.000 Seiten wissenschaftlicher und persönlicher Aufzeichnungen bleibt an der Universität Cambridge. Seine Büroausstattung geht an das Science Museum London.

Nicht-weiße „Simpsons“-Figuren sollen neue Stimmen bekommen
Nicht-weiße „Simpsons“-Figuren sollen neue Stimmen bekommen

Bisher von Weißen gesprochenNicht-weiße „Simpsons“-Figuren sollen neue Stimmen bekommen

Die Macher der Fernsehserie „Die Simpsons“ wollen in Zukunft keine weißen Synchronsprecher mehr für die Vertonung von nicht-weißen Figuren einsetzen. Welche Charaktere jetzt eine neue Stimme bekommen.

Der Kommentar der „Simpsons“ zur Corona-Krise
Der Kommentar der „Simpsons“ zur Corona-Krise

Neue Folge im US-FernsehenDer Kommentar der „Simpsons“ zur Corona-Krise

Die Macher der amerikanischen Zeichentrickserie „Die Simpsons“ haben in ihrem legendären Vorspann offensichtlich zur Corona-Krise Bezug genommen.

Warum das Coronavirus in einem „Asterix“-Comic aus 2017 auftaucht
Warum das Coronavirus in einem „Asterix“-Comic aus 2017 auftaucht

Vision oder Zufall?Warum das Coronavirus in einem „Asterix“-Comic aus 2017 auftaucht

Comic und Zeichentrick können manchmal visionär sein: Bei Asterix und Obelix war schon im Jahr 2017 von einer Bedrohung die Rede, die zurzeit weltweit Unruhe auslöst. Was dahinter steckt.

Schaurig-schöne Sitzung im Eulennest
Schaurig-schöne Sitzung im Eulennest

KG Uehllöeker in MönchengladbachSchaurig-schöne Sitzung im Eulennest

Zur Kostümsitzung der Neuwerker KG Uehllöeker feierten die Narren in Hochstimmung ein buntes Programm.

Rassismus bei den „Simpsons“?
Rassismus bei den „Simpsons“?

GesellschaftskundeRassismus bei den „Simpsons“?

Es gibt Ärger um eine stereotype Figur. Den sollten die Macher ernst nehmen – und mit Witz reagieren.

Verschwindet dieser Charakter bald bei den „Simpsons“ - weil er rassistisch ist?
Verschwindet dieser Charakter bald bei den „Simpsons“ - weil er rassistisch ist?

Großer Ärger um Kult-SerieVerschwindet dieser Charakter bald bei den „Simpsons“ - weil er rassistisch ist?

Er ist der indische Charakter bei der US-amerikanischen Kult-Serie „Die Simpsons“. Doch seit Jahren steht die Rolle von Apu Nahasapeemapetilon in der Kritik. Den Machern wird Rassismus vorgeworfen. Jetzt kommt Schwung in die Debatte.

Was „Die Simpsons“ so besonders macht
Was „Die Simpsons“ so besonders macht

Beliebte Serie wird 30Was „Die Simpsons“ so besonders macht

Sie haben Atomkatastrophen überlebt und sollen Trump vorhergesagt haben - die TV-Serie „Die Simpsons“ feiert ein rundes Jubiläum. Was die Serie ausmacht und wieso die Helden eigentlich gelb sind.

Kampftauchen, Biathlon und Turmbau bei GoT-Jugendolympiade
Kampftauchen, Biathlon und Turmbau bei GoT-Jugendolympiade

Sommerferienfreizeit in GrevenbroichKampftauchen, Biathlon und Turmbau bei GoT-Jugendolympiade

 Der Turmbau zu Babel ist legendär, auch das schiefe Gegenstück aus Pisa hat es zu Ruhm gebracht. Den „schiefen Turm von Milhouse“ aber kennen nur die Olympioniken der „Ganz offenen Tür (GoT)“: Aus leeren Wasserkästen musste er anlässlich der Sommerferienfreizeit, deren zweite Woche jetzt zu Ende ging, errichtet werden.

Ein bissiger Blick 
zurück nach vorne
Ein bissiger Blick zurück nach vorne

Kultur in RemscheidEin bissiger Blick zurück nach vorne

Rund 80 Zuschauer wollten HG. Butzkos Programm „echt jetzt“ in der Klosterkirche sehen. Der Gelsenkirchener bekam viel Applaus.

Wenn das Küchenstudio zur Galerie wird
Wenn das Küchenstudio zur Galerie wird

„Kunst trifft Heimatshoppen“Wenn das Küchenstudio zur Galerie wird

Bei „Kunst trifft Heimatshoppen“ zeigte Lothar Taube in dem Büdericher Geschäft Tusche-, Acryl- und Mixed Media-Arbeiten. Mit der Aktion sollen der lokale Einzelhandel gestärkt und heimische Künstler gefördert werden

Disney legt Milliarden für Fox Entertainment auf den Tisch
Disney legt Milliarden für Fox Entertainment auf den Tisch

Schritt zur Streaming-PlattformDisney legt Milliarden für Fox Entertainment auf den Tisch

Die Walt Disney Company hat das US-Unterhaltungsunternehmen Fox-Entertainment gekauft. Der 71 Milliarden-Dollar-Deal ebnet unter anderem den Weg für Disneys Streamingdienst Disney Plus, der in diesem Jahr in den USA starten soll.

Witze ohne Bart
Witze ohne Bart

„Simpsons“-Nachfolger „Disenchantment“Witze ohne Bart

„Simpsons“-Erfinder Matt Groening hat eine Fantasy-Satire geschaffen: „Disenchantment“ ist keine Weltsensation, aber witzig und charmant.

Disney will 71,3 Milliarden Dollar für 21Century Fox zahlen
Disney will 71,3 Milliarden Dollar für 21Century Fox zahlen

Mega-Übernahme in Medien- und FilmbrancheDisney will 71,3 Milliarden Dollar für 21Century Fox zahlen

Im Bieterwettstreit um den US-Medienkonzern Twenty-First Century Fox hat der Unterhaltungsriese Walt Disney wieder die Nase vorn. 71,3 Milliarden Dollar will Disney nun für das Film- und Fernsehgeschäft von Fox auf den Tisch legen.

Aufbruch in unbekannte Nano-Welten
Aufbruch in unbekannte Nano-Welten

MönchengladbachAufbruch in unbekannte Nano-Welten

Chemienobelpreisträger Prof. Ben Feringa hat Nano-Autos und Lichtschalter für Moleküle entwickelt. Sein Publikum war begeistert.

Boris Becker bezeichnet TV-Koch Henssler als Rassisten
Boris Becker bezeichnet TV-Koch Henssler als Rassisten

Nach Auftritt von Sohn NoahBoris Becker bezeichnet TV-Koch Henssler als Rassisten

Ein lustloser Auftritt von Boris Beckers Sohn Noah in der Koch-Show "Grill den Henssler" sorgte am Sonntagabend für Erheiterung. Jetzt keilt der Papa per Twitter zurück: Gastgeber Steffen Henssler wirft er sogar Rassismus vor.

"Simpsons"-Macher bekommt neue Serie auf Netflix
"Simpsons"-Macher bekommt neue Serie auf Netflix

Matt Groening"Simpsons"-Macher bekommt neue Serie auf Netflix

Mit der gelben Comic-Familie schuf Matt Groening vor knapp 30 Jahren die wohl populärste Zeichentrickserie aller Zeiten. Nun geht der Simpsons-Erfinder ein neues Projekt an: Die ersten zehn Folgen seiner neuen Serie "Disenchantment" sollen ab 2018 auf Netflix zu sehen sein.

Die Simpsons wurden von Matt Groening entwickelt und wurden erstmals 1989 auf dem US-TV-Sender Fox ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung erfolgte 1991 auf dem ZDF. Seit 1994 werden die Simpsons auf Pro7 gesendet.