1. Sport
  2. US-Sport
  3. NFL

Dallas Cowboys: Jason Witten beendet seine NFL-Karriere

NFL : Cowboys-Legende Witten beendet seine Karriere

Klublegende Jason Witten hat nach 15 Jahren im Trikot der Dallas Cowboys seine Karriere als Footballer beendet. Das gab der Tight End am Donnerstag bei einer Pressekonferenz des Klubs aus der US-Profiliga NFL bekannt.

Witten war 2003 von den Cowboys gedraftet worden und spielte seitdem nur für diese eine Franchise. Der elfmalige Pro-Bowler ist mit 1152 gefangenen Pässen die Nummer vier der ewigen NFL-Bestenliste hinter Jerry Rice (1549), Tony Gonzalez (1325) und Larry Fitzgerald (1234). Auf der Tight-End-Position war nur Gonzalez besser. "Heute habe ich entschieden, dass die Zeit gekommen ist, den Stab an die nächste Generation der Dallas Cowboys zu übergeben. Ich wollte, dass dieser Tag niemals kommt, aber er kommt für uns alle", sagte Witten, der zahlreiche Klubrekorde hält und beim TV-Sender ESPN Experte bei den Monday-Night-Games der NFL wird.

(sid)