Handball: Daniel Narcisse beendet seine Karriere

Französischer Handballstar: Daniel Narcisse beendet Karriere

Der französische Handballstar Daniel Narcisse hört am Saisonende auf. Das teilte sein Club Paris Saint-Germain am Dienstag über den vereinseigenen Twitterkanal mit. Der 38-jährige Rückraumspieler war von 2004 bis 2007 für den VfL Gummersbach sowie von 2009 bis 2013 für den THW Kiel in der Bundesliga aktiv.

Mit den Zebras gewann Narcisse, der auf der Insel La Réunion im Indischen Ozean geboren wurde, je dreimal die Deutsche Meisterschaft und den DHB-Pokal sowie zweimal die Champions League. Im Trikot der französischen Nationalmannschaft holte der sprunggewaltige Profi unter anderem viermal die Goldmedaille bei Weltmeisterschaften, wurde dreimal Europameister und feierte 2008 in Peking und 2012 in London den Olympiasieg.

(dpa)