MSV Duisburg verpflichtet Daniel Mesenhöler vom 1. FC Union Berlin

Torwart kommt von Union Berlin: MSV Duisburg verpflichtet Daniel Mesenhöler

Fußball-Zweitligist MSV Duisburg hat sich die Dienste von Torhüter Daniel Mesenhöler gesichert. Der 22-Jährige kommt ablösefrei vom Ligarivalen Union Berlin und erhält einen Zweijahresvertrag.

"Ich erwarte mir von ihm einen offenen Kampf mit Daniel Davari um die neue Nummer eins im MSV-Tor", sagte Duisburgs Sportdirektor Ivica Grlic.

Der frühere Junioren-Nationaltorhüter Mesenhöler stand in der vergangenen Zweitligaspielzeit 14-mal für Union auf dem Platz. Seit dem Wechsel von seinem Ausbildungsverein 1. FC Köln nach Berlin im Sommer 2016 absolvierte er dort insgesamt 26 Spiele.

(lt/SID)