Fußball: Uefa ernennt Theodoridis zum neuen Generalsekretär

Fußball: Uefa ernennt Theodoridis zum neuen Generalsekretär

Der Grieche Theodore Theodoridis ist neuer Generalsekretär der Europäischen Fußball-Union (Uefa). Der Dachverband berief den 50-Jährigen am Freitag in einer Sondersitzung des Exekutivkomitees zum Nachfolger von Gianni Infantino, der in der Vorwoche zum Präsidenten des Weltverbands Fifa gewählt worden war. Theodoridis war bislang Infantinos Stellvertreter, gilt als Vertrauter des Schweizers und hatte ihm auch im Fifa-Wahlkampf zur Seite gestanden.

(dpa)